Absolventen_2022

18 Campus-Talente feiern ihren Schulabschluss

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bestanden! Neben einer anstrengenden Vorbereitung auf dem Platz gehört zu jedem Sommer auch das Ende eines jeweiligen Schuljahrs und die damit verbundenen Abschlussprüfungen. Auch in diesem Jahr waren unter den Absolventen wieder einige Campus-Talente, die neben ihrem Fußballalltag einen erfolgreichen Schulabschluss feierten. David Jonathans und Behar Neziri dürfen sich über das Bestehen der Allgemeinen Hochschulreife freuen, David Herold und Marcel Wenig (mittlerweile bei Eintracht Frankfurt) meisterten ihr Fachabi. Mit Grant-Leon Ranos, Samuel Unsöld, Matteo Schablas, Salih Sen, Luka Klanac, Kurt Rüger, Maximilian Schuhbauer, Mike Eberhart, Martin Kalu, Willy Sulley, Ricardo Wagner und Iwinosa Uhuns halten gleich 12 Münchner ihren Realschulabschluss in den Händen, zudem bestand Darwich Maher seinen Quali. Außerdem darf sich Gabriel Marušić nach seiner erfolgreichen Abschlussprüfung ab sofort „ausgebildeter Verkäufer" nennen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventen

Von der Schulbank auf den Trainingsplatz. Die duale Ausbildung am FC Bayern Campus ist der gelebte Alltag der Münchner Nachwuchstalente. Eine große Herausforderung, die den jungen Spielern so einiges abverlangt. „Die optimale Verbindung zwischen Leistungssport und der schulischen Ausbildung ist eine Verpflichtung, der wir Tag für Tag nachkommen wollen. Es ist schön zu sehen, dass auch dieses Jahr wieder so viele Spieler dies erfolgreich gemeistert haben. Darauf können sie alle stolz sein", betont Jochen Sauer, Leiter des FC Bayern Campus.

Absolventen1
Sebastian Keil (Leistungssportkoordinator Kooperationsschule Gymnasium München Nord) und Marco Malenoff (Leistungssportkoordinator Kooperationsschule FOS Unterschleißheim) besuchten den Campus persönlich und gratulierten den Jungs nochmal zu ihren Abschlüssen.

Doppelbelastung erfolgreich gemeistert

Ein siebenköpfiges Pädagogen-Team sowie elf Lehrer unterstützen am Campus den Bayern-Nachwuchs – darunter auch die über 30 Bewohner der Akademie – damit die Jungs ihre außersportlichen Ziele erreichen.

„Die schulische Ausbildung hat beim FC Bayern München einen hohen Stellenwert. Wir möchten unsere Top-Talente ganzheitlich fördern, genauso wie die Mehrheit der Jungs, die es am Ende nicht langfristig in den Profibereich schaffen. Ziel ist es, die Jugendlichen zu unterstützen, für sich eine solide und aussichtsreiche Grundlage für ihr privates Leben aufzubauen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass fast alle Jungs ihre Abschlussprüfungen bestanden haben und gratulieren von ganzem Herzen!", freut sich Dr. Eva Zier, Teamleiterin Pädagogik am Campus.

Samuel Unsöld hat seinen Vertrag beim FC Bayern verlängert: