Leroy Sané im Training des FC Bayern

So lief das Training des FC Bayern am Mittwoch

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

In zwei Tagen beginnt die Mission elfte Meisterschaft in Folge! Der FC Bayern forcierte am Mittwochvormittag die Vorbereitungen auf das Bundesliga-Eröffnungsspiel bei Eintracht Frankfurt (Freitag, 20:30 Uhr). Dabei waren Thomas Müller und Co. nach dem Aufwärmen unter anderem bei einer Sprint-Challenge gefordert. Anschließend standen taktische Komponenten auf dem Programm. Dazu nutzte Chefcoach Julian Nagelsmann auch die neu installierte Videowall am Trainingsplatz.

Neuer fehlt mit Magen-Darm-Verstimmung

Kapitän Manuel Neuer konnte nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Der Kapitän des Rekordmeisters fehlte aufgrund einer Magen-Darm-Verstimmung. Am Donnerstag absolvieren die Bayern das Abschlusstraining an der Säbener Straße, bevor es nach Frankfurt geht.

Hier gibt es die Fakten zur Partie in Frankfurt:


Diesen Artikel teilen