Kingsley Coman, FC Bayern

Coman dreht erste Laufrunden an der Säbener Straße

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Willkommen zurück, Kingsley Coman! Der Angreifer machte am Dienstag einen wichtigen Schritt in Richtung Comeback: Rund zweieinhalb Wochen nachdem sich der 26-Jährige im Training einen Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen hatte, nahm der Franzose am Vormittag wieder das Lauftraining auf. Während Sven Ulreich und Eric Maxim Choupo-Moting in der Länderspielpause ebenfalls dem Münchner Regen trotzten und auf dem Rasen trainierten, drehte Coman seine Runden um den Platz.

Eine Vielzahl der Kollegen von Kingsley Coman ist aktuell mit der Nationalmannschaft unterwegs:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news