Die FC Bayern Legends auf dem Oktoberfest

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das Wochenende der FC Bayern Legends endete mit einem echten Highlight: Nachdem die Mannschaft am Samstag beim Abschiedsspiel von Claudio Pizarro im Bremer Weserstadion teilnahm, besuchte ein Teil des Trosses am Sonntagabend in München das Oktoberfest. Auf Einladung des Legends Partners Paulaner weilten Pizarro, Giovane Élber, Amateure-Trainer Martín Demichelis, Owen Hargreaves & Co. im Paulaner-Festzelt. In Bremen zierte die Münchner Brauerei zum ersten Mal die Trikotbrust des Legendenteams.

Nach dem fabelhaften Tag im Norden Deutschlands zu Ehren der Bayern- und Werder-Legende Pizarro mit zahlreichen bekannten Gesichtern wie Arjen Robben oder Mario Gómez machten sich Élber & Co. am Sonntagmorgen auf den Weg zurück nach München, um auf der Wiesn auf dieses denkwürdige Wochenende anzustoßen - nach den Besuchen in den Vorjahren mittlerweile schon eine Tradition des Legendenteams.

220926-legenden-wiesn2-fcb
Marketing-Vorstand Andreas Jung (Mitte) nahm zusammen mit dem 2. Vizepräsidenten des FC Bayern, Walter Mennekes (rechts), an der Legenden-Wiesn teil. Links: Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei.

Alle Informationen zu #ADIOSPIZA:

Das nächste Highlight der FC Bayern Legends steht schon vor der Tür:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news