220927-amazonas-cup-frauen-169

FC Bayern Frauen zu Gast bei Tigres Femenil in Mexiko

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die FC Bayern Frauen werden am 21. Januar 2023 ein Freundschaftsspiel beim mexikanischen Erstligisten Tigres Femenil in Monterrey absolvieren. Die Mannschaft mit dem Spitznamen „The Amazonas" wurde in diesem Jahr als „CONCACAF'S Top Woman Team" ausgezeichnet und gewann in den vergangenen fünf Jahren vier Titel. Die Begegnung wird im Estadio Universitario ausgetragen, in dem 42.000 Fans Platz haben. Der Club setzt sich mit zahlreichen Initiativen für die Entwicklung des Frauenfußballs ein.

Bianca Rech, Sportliche Leiterin des FC Bayern: „Wir freuen uns sehr über diese tolle Möglichkeit, gemeinsam mit Tigres Femenil die weltweite Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben. Für unsere Mannschaft wird diese Reise eine wertvolle Erfahrung. Der FC Bayern hat in Mexiko und ganz Lateinamerika viele Fans, daher sind wir sehr glücklich, uns mit diesem Spiel dort zeigen zu können."

Umfassendes Fussballförderprogramm für Jungen und Mädchen:


Weitere news