Oliver Kahn: „Wir wollen Gruppenerster werden“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Vor dem Abflug des FC Bayern zum Champions League-Gastspiel beim FC Barcelona äußerte sich der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn gegenüber den mitgereisten Medienvertretern zur Partie, dem Personal und zur aktuellen Form des Rekordmeisters. fcbayern.com hat die wichtigsten Aussagen zusammengefasst:

Oliver Kahn über...

...die Partie bei Barça: „Barcelona ist immer besonders. Es ist ein großer Verein, eine große Mannschaft, wir hatten viele Duelle in der Vergangenheit. Wir sind auf ein großes Spiel vorbereitet. Wir haben zuletzt gut gespielt, die Ergebnisse haben gestimmt. Wir sind zwar bereits qualifiziert für das Achtelfinale, nichtsdestotrotz wollen wir aber unser Ziel erreichen und Gruppenerster werden. Wir haben in Barcelona nichts zu verschenken."
Oliver Kahn Zitat Champions League
...die ansteigende Form der Bayern: „Die Mannschaft hat zuvor auch nicht schlecht gespielt, die Ergebnisse haben aber nicht immer gestimmt. Das hat sich die Mannschaft zu Herzen genommen. Es ist unser Anspruch, in der Bundesliga Tabellenführer zu sein. Wir haben jetzt noch sechs Spiele, zwei Champions League- und vier Bundesliga-Spiele. Die Mannschaft möchte in der Bundesliga auf Platz eins kommen, sie möchte auch in diesem Flow bleiben, weiter gute Ergebnisse erzielen und das dann auch als Rückenwind mit zur Weltmeisterschaft nehmen." ...das drohende Champions League-Aus des FC Barcelona: „Es ist die stärkste Gruppe, einen musste es erwischen – Bayern, Inter oder Barcelona. Es ist noch nicht ganz vorbei. Wir haben größten Respekt vor dem FC Barcelona. Die Leistungen, die sie in der Liga zeigen, sind stark, sind herausragend. Für uns ist es die Möglichkeit, uns mit den Besten in Europa zu messen – das möchte die Mannschaft. Wir fahren nicht mit dem Gedanken nach Barcelona, dass wir schon qualifiziert sind. Wir wollen Gruppenerster werden. Darüber hinaus ist es gegen Barcelona immer ein ganz großes Spiel zweier großer Mannschaften in Europa."
Oliver Kahn Zitat Choupo-Moting
...Eric Maxim-Choupo-Moting: „Für mich ist Choupo keine so große Überraschung. Auch in der Vergangenheit hat er immer, wenn er gespielt hat, seine Leistung gebracht und er hat vor allem auch immer seine Tore gemacht. Das zeigt er jetzt, dass man sich auf ihn verlassen kann. Das ist für uns hervorragend. Er kann im Zentrum spielen, ist technisch sehr stark, was man auch wieder gegen Hoffenheim gesehen hat. Man kann ihn unter Bedrängnis anspielen, auch wenn er mit dem Rücken zum Tor steht. Er kann den Ball kontrollieren, kann den Ball prallen lassen, er hat auch ein Auge für den besser postierten Mitspieler. Wenn er die Chance hat, ist er eiskalt vor dem Tor. Das kommt uns natürlich zugute." ...einen neuen Vertrag für Choupo-Moting: „Es sind erst elf Spieltage in dieser Saison gespielt. Wir sind erstmal voll konzentriert, die sechs verbliebenden Spiele anzugehen. Aber wenn der Zeitpunkt kommt, werden wir uns zusammensetzen." …den Gesundheitszustand von Manuel Neuer: „Bei ihm muss man abwarten und von Tag zu Tag schauen, wie es sich entwickelt. Es ist eine schmerzhafte Geschichte, aber es ist nichts so Ernstes und ich denke, dass er demnächst wieder bereit sein wird."

Hier gibt es die wichtigsten Statistiken zum Spiel in Barcelona:


Weitere news