221110-seahawks-nfl-169

Touchdown in München! Seahawks absolvieren erste Trainingseinheit an der Säbener Straße

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

„Auf dem Weg nach München" posteten die Seahawks am Donnerstagmorgen auf Deutsch und packten dazu ein Foto ihres deutschen Linebackers Aaron Donkor, der die Reise stilecht im FC Bayern-Trikot antrat. Am Donnerstagnachmittag um 16:16 Uhr deutscher Zeit war es dann so weit: Die Seattle Seahawks starteten ihre erste Trainingseinheit auf deutschem Boden an der Säbener Straße. Welcome to Munich!

🏈Hier gibt‘s die offiziellen NFL x FCB Produkte

 

Am Sonntag gegen Bradys Buccaneers

Vor den Augen von FC Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidžić sowie Legende und Seahawks-Fan Claudio Pizarro („Unglaublich, wie groß die sind!") warfen sich die Spieler auf dem FCB-Gelände ein. Während laute Beats und Songs wie „California Love" aus den direkt am Platz angebrachten Boxen dröhnten, machten sich die Spieler auf dem Feld bei bester Laune bereit für das Match gegen Tom Bradys Tampa Bay Buccaneers am Sonntag in der Allianz Arena (15:30 Uhr). Am Freitag findet die nächste Einheit an der Säbener Straße statt.

221110-seahawks-nfl-169-2
FC Bayern-Botschafter und Seahawks-Fan Claudio Pizarro mit Head Coach Pete Carroll.

Division Leader in der NFL

Die Franchise aus dem US-Bundesstaat Washington, die laut NFL-Daten das zweitbeliebteste NFL-Team nach den New England Patriots ist, wird von Pete Carroll gecoacht und rangiert aktuell in der Division NFC West nach sechs Siegen und drei Niederlagen auf dem ersten Platz. Die Fans in Deutschland können sich beim Super Bowl-Sieger von 2014 insbesondere auf Quarterback Geno Smith und Wide Receiver DK Metcalf freuen.

221110-pizarro-goodmorning-football
Claudio Pizarro (Mitte) mit Jason McCourty, Peter Schrager, Jamie Erdahl und Willie McGinest (von links nach rechts) vom NFL-Network.

Pizarro bei „Good Morning Football" zu Gast

Vor seinem Abstecher an die Säbener Straße war FC Bayern-Botschafter Pizarro am Donnerstagmorgen bereits in der US-amerikanischen Show „Good Morning Football" von NFL Network zu Gast. In der Münchner Innenstadt besuchte er das NFL-Event und tauschte sich mit den Sportmoderatoren Jamie Erdahl und Peter Schrager sowie den ehemaligen Football-Profis Jason McCourty und Willie McGinest aus.

🏈 Auch der Mittwoch stand ganz im Zeichen der nahenden NFL-Premiere:

Holt Euch jetzt die offizielle NFL x FCB Kollektion:


Diesen Artikel teilen

Weitere news