Arijon Ibrahimović  FC Bayern

Diese Nachwuchsspieler sind in Doha dabei

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Wie im vergangenen Sommer dürfen sich auch im Wintertrainingslager in Doha einige Talente aus den FCB-Nachwuchsmannschaften bei der Bundesligamannschaft beweisen. fcbayern.com stellt euch die fünf Youngsters des Rekordmeisters vor.

Arijon Ibrahimović 

Der 17-jährige Offensivspieler, der nicht mit dem schwedischen Torjäger Zlatan Ibrahimović verwandt ist, wechselte im Juli 2018 von der Jugend des 1. FC Nürnberg an den FC Bayern Campus und kann fast alle Positionen in der Offensive bekleiden. In dieser Spielzeit absolvierte er die meisten seiner 16 Pflichtspiele für die U19 des FCB. In wettbewerbsübergreifend 14 Einsätzen in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest und UEFA Youth League steuerte Ibrahimović 13 Tore und vier Vorlagen bei. Bei seinen zwei Regionalliga-Spielen für die Amateure war der deutsche U18-Nationalspieler ebenfalls an zwei Toren beteiligt.

Arijon Ibrahimović bei seinem Regionalliga-Debüt für die FC Bayern Amateure.
Arijon Ibrahimović ist in der Offensive variabel einsetzbar.

Lovro Zvonarek

Kroatiens U19-Nationalspieler kam erst im vergangenen Sommer aus Kroatien an die Isar und gehört bei der FCB-Reserve zum Stammpersonal. Lovro Zvonarek fühlt sich im Zentrum wohl, kann aber auch über die Außenpositionen in der Offensive agieren. In 17 Regionalliga-Spielen konnte der 17-Jährige sechs Scorerpunkte verbuchen (vier Tore, zwei Vorlagen) und war ebenso Bestandteil des Youth League-Kaders der Münchner (vier Einsätze).

Lovro Zvonarek von den FC Bayern Amateuren.
Lovro Zvonarek war bisher an sechs Toren direkt beteiligt.

Yusuf Kabadayi

Yusuf Kabadayi ist ein echtes ,Münchner Kindl‘. In der bayerischen Landeshauptstadt geboren, wechselte der heute 18-Jährige 2012 von Eintracht München in die FCB-Jugend und ist auf dem Flügel oder im Sturmzentrum heimisch. Dort durchlief der deutsche U19-Nationalspieler alle Nachwuchsmannschaften und feierte 2021 sein Debüt für die Amateure. Aufgrund einer Verletzung kam Kabadayi in der Saison 2022/23 bisher nur auf sieben Einsätze (zwei Tore). In der Youth League konnte er drei Einsätze verbuchen (ein Tor, eine Vorlage).

Yusuf Kabadayi, FC Bayern
Greift meist über den Flügel an: Yusuf Kabadayi.

Ritzy Hülsmann

2017 wechselte Ritzy Hülsmann aus dem Nachwuchsbereich von Eintracht Trier in den Süden zum Rekordmeister. Seit dieser Saison gehört der Zwei-Meter-Hüne zum festen Bestandteil des Amateure-Kaders, kommt aber auch regelmäßig für die U19 zum Einsatz. So kann der 18-Jährige in der aktuellen Spielzeit auf drei Partien in der A-Junioren-Bundesliga, zwei Youth League-Matches und drei Regionalliga-Partien zurückblicken.

Ritzy Hülsmann vom FC Bayern.
Ritzy Hülsmann glänzte in der Youth League gegen Inter Mailand mit einem gehaltenen Elfmeter.

Tarek Buchmann

Seit Beginn der Spielzeit führt Tarek Buchmann die U19 als Kapitän aufs Feld. Der 1,88 Meter große Innenverteidiger ist im Zentrum der letzten Reihe gesetzt und ein wichtiger Bestandteil im Aufbauspiel der Münchner. In der A-Junioren-Bundesliga und in der Youth League absolvierte der 17-Jährige, der in der Vergangenheit neunmal für Deutschlands U17 zum Einsatz kam, jeweils fünf Partien.

Tarek Buchmann, U19
Tarek Buchmann führt die U19 in dieser Saison als Kapitän aufs Feld.

Mit den FC Bayern Campus Stories könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen der Talentschmiede des deutschen Rekordmeisters werfen:


Weitere news