präsentiert von
Menü
Robben und Kimmich treffen

FCB teilt die Punkte mit Frankfurt

Bei einer couragierten Eintracht in Frankfurt musste sich der FC Bayern am Samstagnachmittag mit einem 2:2 (1:1)-Unentschieden zufrieden geben. Vor 51.500 Zuschauern in der ausverkauften Commerzbank Arena ging der FCB durch Arjen Robben (10. Minute) und Joshua Kimmich (62.) zweimal in Führung. Doch die Gastgeber, die ab der 65. Minute und einer Gelb-Roten Karte gegen Szabolcs Huszti in Unterzahl spielten, glichen durch Huszti (43.) und Marco Fabián (78.) jeweils aus.

Die Bundesliga-Tabelle führt der FC Bayern auch nach dem siebten Spieltag weiter an. Der Vorsprung auf den neuen Zweiten 1. FC Köln beträgt zwei Punkte.

Aufstellung

Nach der Länderspielpause musste Carlo Ancelotti auf mehrere Akteure verzichten. Neben Franck Ribéry (muskuläre Probleme), Javi Martínez (Adduktorenverletzung) und Douglas Costa (Aufbautraining) legten auch Robert Lewandowski (Ersatzbank), Arturo Vidal und Juan Bernat (beide nicht im Kader) eine Pause ein. Dafür konnten in der FCB-Innenverteidigung erstmals in einem Pflichtspiel Jérôme Boateng und Mats Hummels Seite an Seite auflaufen. Im Kader stand zudem nach acht Monaten erstmals wieder Holger Badstuber.

Im Vergleich zum letzten Spiel (1:1 gegen Köln) gab es in der Startformation fünf Änderungen: Thiago, Boateng, Philipp Lahm, Thomas Müller und David Alaba begannen anstelle von Lewandowski, Renato Sanches, Rafinha, Bernat und Martínez. Auf Seiten der Eintracht wechselte Trainer Niko Kovac an seinem 45. Geburtstag zweimal: Für Haris Seferovic und Makoto Hasebe (beide Bank) spielten Ante Rebic und Michael Hector.

Spielverlauf

Ancelotti hatte im Vorfeld ein „schwieriges“ Spiel erwartet - und so kam es auch. Die Frankfurter machten mit einer Fünfer- und Viererkette die Räume eng, gingen aggressiv in die Zweikämpfe und spielten selbstbewusst nach vorne. Doch zunächst ließen sich die Bayern davon nicht beeindrucken und antworteten mit purer Effizienz: Den ersten Torschuss versenkte Robben zum 1:0 in den Maschen (10.).

Doch der Tabellenachte ließ sich davon nicht verunsichern. Nur fünf Minuten später retteten der Pfosten und Hummels die Führung (15.). Die Hessen wurden immer mutiger und nutzten den Platz, den ihnen die zu passiven Münchner gewährten. Alexander Meier (33., 35.) scheiterte zweimal knapp, ehe Huszti (43.) kurz vor der Halbzeit doch noch den Ausgleich erzielte. Die Bayern hatten bis zum Pausenpfiff nur noch durch Coman (40.) eine gute Möglichkeit.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wechselte Ancelotti aus: Sanches spielte nun für Xabi Alonso. Die Bayern wurden nun aktiver und bauten Druck auf das gegnerische Tor auf. Chancen ließen nicht lange auf sich warten, die besten durch Coman, der erst am Pfosten (54.) dann an Hradecky (62.) scheiterte. Schließlich war es Kimmich, der nach einem Eckball goldrichtig stand und das 2:1 erzielte (62.).

Die Bayern schienen nun auf die Siegerstraße eingebogen zu sein, erst recht nach dem Platzverweis für Huszti (65.). Doch Frankfurt gab nicht auf, hielt mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen und erzielte tatsächlich den Ausgleich durch Fabián (78.). Schiedsrichter Dankert übersah dabei allerdings eine Abseitsposition.

Bis zum Schlusspfiff gab es nun Dauerdruck auf das Eintracht-Tor. Bei Lewandowskis Kopfball (87.) fehlten nur Zentimeter. Schließlich brachte die Eintracht das Remis aber über die Zeit.

Höhepunkte / 1. Halbzeit

6. Minute: Flanke Chandler, Kopfball Rebic - kein Problem für Neuer.
10. Minute: 1:0! Alabas Hereingabe nimmt Robben gefühlvoll mit und zimmert das Leder aus spitzem Winkel an Eintracht-Keeper Hradecky und durch die Beine von Vallejo ins Tor.
15. Minute: PFOSTEN! Nach Meiers Flanke schießt Chandler aus spitzem Winkel volley aufs Tor! Der Ball prallt vom Innenpfosten zurück! Kopfball Fabián, aber Hummels rettet reaktionsschnell!
22. Minute: Rebic zieht aus 22 Metern ab - klar drüber.
27. Minute: Chance für Hummels! Nach einem Alonso-Eckball kommt der Nationalspieler in der Mitte völlig frei zum Kopfball, trifft die Kugel aber nicht richtig. Am zweiten Pfosten verpasst Müller den Ball knapp.
33. Minute: Neuer auf dem Posten! Bei Meiers Kopfball am zweiten Pfosten - nach Kopfballvorlagen von Chandler - steht der Welttorhüter genau richtig.
35. Minute: Nächster Kopfball von Meier - am Tor vorbei.
40. Minute: Langer Ball auf Coman, der seinen Gegenspieler aussteigen lässt und aus 18 Metern abzieht - der Ball streicht nur Zentimeter über das Kreuzeck.
43. Minute: 1:1! Huszti nimmt einen Abpraller von Boateng mit Glück mit in den FCB-Strafraum und lässt Neuer mit einem Flachschuss ins lange Eck keine Chance.

Höhepunkte / 2. Halbzeit

46. Minute: Kimmich kommt aus 18 Metern zum Schuss - vorbei.
54. Minute: PFOSTEN! Nach Zuspiel von Kimmich trifft Coman aus elf Metern Aluminium!
59. Minute: Strammer Schuss von Robben! Hradecky boxt den Ball zur Seite weg! Die anschließende Alaba-Hereingabe verpasst Müller knapp!
62. Minute: Chance für Coman! Nach klasse Zuspiel von Hummels scheitert er aus kurzer Distanz an Hradecky!
62. Minute: 2:1! Nach der anschließenden Ecke kommt Hummels aus 16 Metern zum Schuss, der Ball landet bei Kimmich, der ihn aus sieben Metern ins lange Eck schießt.
65. Minute: Gelb-Rot gegen Hustzi! Der bereits vorverwarnte Frankfurter gerät mit Sanches aneinander und muss vorzeitig zum Duschen.

73. Minute: Guter Konter des FCB über Müller, dessen Hereingabe Lewandowski vor dem Tor nur knapp verpasst.
76. Minute: Freistoß von Fabián - drüber.
78. Minute: 2:2! Chandler könnte aus spitzem Winkel selbst schießen, passt aber quer an den zweiten Pfosten, wo Fabián den Ball mit der Brust ins Tor bugsiert. Der Mexikaner stand bei der Hereingabe allerdings im Abseits - doch das Tor zählt.
81. Minute: Flanke Chandler, Kopfball Tarashaj - knapp vorbei!
87. Minute: Flanke Boateng, Kopfball Lewandowski! Zentimeter fehlen! Vorbei.
88. Minute: Sanches schießt aus 25 Metern, kein Problem für Hradecky.

Eintracht Frankfurt - FC BAYERN 2:2 (1:1)

Eintracht Frankfurt

Hradecky - Chandler, Abraham, Hector (70. Tarashaj), Vallejo, Oczipka - Fabián, Huszti, Omar, Rebic (67. Hasebe) - Meier (77. Hrgota)

Ersatz Lindner, Seferovic, Gacinovic, Tawatha
FC Bayern Neuer - Lahm, Boateng, Hummels, Alaba - Kimmich, Alonso (46. Sanches), Thiago - Robben (76. Rafinha), Müller, Coman (66. Lewandowski)
Ersatz Ulreich, F. Götze, Badstuber, Green
Schiedsrichter

Dankert (Rostock)

Zuschauer 51.500 (ausverkauft)
Tor

0:1 Robben (10.), 1:1 Huszti (43.), 1:2 Kimmich (62.), 2:2 Fabián (78.)

Gelbe Karten Hector, Huszti, Chandler, Hradecky / Alonso, Hummels, Sanches, Lahm
Gelb-Rote Karte Huszti (65.)

 

Weitere Inhalte