präsentiert von
Menü
1:0 in Darmstadt

Traumtor! Costa schießt Bayern zum Sieg

Der FC Bayern bleibt Tabellenführer der Bundesliga! Bei Darmstadt 98 setzte sich der deutsche Rekordmeister nach zähem Kampf letztlich verdient mit 1:0 (0:0) durch und eroberte so die Spitze von RB Leipzig zurück, das am Samstag vorübergehend Platz 1 übernommen hatte. Mit einem Traumtor sorgte Douglas Costa (71. Minute) am Böllenfalltor für das Goldene Tor gegen das Tabellenschlusslicht, das sich lange tapfer gewehrt hatte. Damit geht der deutsche Rekordmeister am Mittwoch als Spitzenreiter ins Weihnachtsfinale gegen den punktgleichen Verfolger aus Sachsen.

Aufstellung

Vier Änderungen nahm Carlo Ancelotti gegenüber dem 5:0 letzte Woche gegen den VfL Wolfsburg vor. Mats Hummels, Douglas Costa und Xabi Alonso kamen für Franck Ribéry, Juan Bernat (beide auf der Bank) und den leicht angeschlagenen Arjen Robben (nicht im Kader) in die Anfangself. Und kurz vor dem Anpfiff musste auch Philipp Lahm passen, den es beim Aufwärmen zwickte. Für den Kapitän sprang Rafinha ein. Darmstadts Interimstrainer Ramon Berndroth indes bot exakt jene Mannschaft auf, die vorige Woche mit 0:1 in Freiburg verloren hatte.

Spielverlauf

Die Bayern kamen schwer in die Partie gegen das Tabellenschlusslicht, das geschickt verteidigte und in der ersten halben Stunde sogar mehr Torschüsse hatte – trotz einer Ballbesitzquote von 75 Prozent zugunsten der Münchner. Die Ancelotti-Elf kam erst kurz vor der Pause mit zwei Standardsituation vor das gut gehütete Darmstadt-Tor: durch Hummels (40.) per Kopf, der noch aus dem Tritt gebracht wurde, und Lewandowski (45.), der einen Freistoß aufs Tordach schlenzte.

Nach dem Pausentee kamen die Münchner mit mehr Esprit aus der Kabine. Müller (54.) zwang Darmstadt-Keeper Michael Esser zu einer schnellen Reaktion, kurz darauf (55.) verpasste Lewandowski die Krönung eines tollen Spielzuges. Für den Geniestreich sollte wenig später Costa (71.) sorgen, der aus 25 Metern eines der spektakulärsten Tore der Hinrunde erzielte und die Bayern endlich erlöste. Mit einer Doppelchance (77.) kamen die Gastgeber dem Ausgleich bedrohlich nahe, die Münchner brachten den Sieg aber letztlich routiniert nach Hause.

Höhepunkte / 1. Halbzeit

1. Minute: Blitzstart der Gastgeber! Sirigu wird von Heller bedient und zieht aus 14 Metern drauf, Thiago wirft sich in den Schuss. Das wäre wohl gefährlich geworden.
5. Minute: Darmstadt forsch! Vrancic bringt die Ecke zu Rosenthal, dessen Kopfball ans Außennetz geht.
22. Minute: Feine Vorarbeit von Thiago für Douglas Costa, dessen Schuss allerdings weit vorbeifliegt.
24. Minute: Sonntagsschuss von Jan Rosenthal aus der Distanz – vorbei.
40. Minute: Wenn was geht, dann nach Standards! Hummels kommt nach Alaba-Freistoß mit dem Kopf ran, wird aber aus dem Gleichgewicht gebracht und kann nicht gefährlich genug abschließen.
45. Minute: Hauchzart! Lewandowski tritt zum Freistoß an, schlenzt das Leder aber aufs Tordach!

Höhepunkte / 2. Halbzeit

51. Minute: Gondorf bekommt an der Strafraumgrenze den Ball von Schipplock und schließt direkt ab, trifft den Ball aber nicht richtig. Keine Gefahr!
54. Minute: Gute Chance für die Bayern! Lewandowski spielt Müller frei, der aus spitzem Winkel abzieht. Esser reißt rechtzeitig die Hände hoch!
55. Minute: Traumhaft! Alonso spielt einen langen Diagonalball zu Rafinha, der Brasilianer leitet den Ball volley weiter in die Mitte zu Lewandowski. Der Pole trifft das Leder aber nicht richtig.
58. Minute: Das war ganz knapp! Vrancic tritt einen Freistoß aus 23 Metern – ganz knapp am rechten Winkel vorbei!
71. Minute: WAS! FÜR! EIN! TOR!!! Douglas Costa knallt den Ball aus 25 Metern an die Unterkante der Latte! Von dort geht das Ding ins Netz. Irre!
77. Minute: Doppelchance zum Ausgleich! Gondorf prüft Neuer mit einem Freistoß, der Abpraller landet bei Niemeyer, der sich gottlob für die falsche Ecke entscheidet.

Spiel-Facts
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • SV Darmstadt 98

    Esser - Fedetskyy, Niemeyer (78. Colak), Sulu, Holland - Gondorf, Vrancic - Sirigu, Heller - Rosenthal (65. Jungwirth) - Schipplock (90. Obinna)


    Ersatz

    Berezovskyi, Guwara, Kleinheisler, Bezjak


  • FC Bayern

    Neuer - Lahm, Hummels, Martínez, Alaba - Alonso, Thiago, Vidal (69. Ribéry) - Müller (80. Kimmich), Lewandowski, Costa (90. Sanches)


    Ersatz

    Ulreich, Badstuber, Bernat


  • Schiedsrichter

    Bastian Dankert (Rostock)


  • Zuschauer

    17.468 (ausverkauft)


  • Tore

    0:1 Douglas Costa (71.)


  • Gelbe Karten

    Rosenthal / Alonso, Hummels