präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
0:3-Niederlage

U17 verliert in Mainz

Increase font size Schriftgröße

Ihre erste Saisonniederlage musste die U17 des FC Bayern am Samstagvormittag hinnehmen. Beim FSV Mainz 05 unterlag die Mannschaft von Trainer Miroslav Klose am vierten Spieltag der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest mit 0:3 (0:1). Paul Nebel schoss die Mainzer dabei bereits früh auf die Siegerstraße (4.). Im zweiten Durchgang erhöhten Paul Lennart Sapper (59.) und Lucas Laux (70.) für den FSV.

„Wir können mit unserem Auftritt nicht zufrieden sein“, sagte Klose nach Schlusspfiff. „Bei uns hat es an der Einstellung gehapert. Es war natürlich ein schwieriges Auswärtsspiel, aber Mainz war aggressiver und agiler als wir. Auch unser Positionsspiel und der Spielaufbau waren heute nicht gut. So war die Niederlage auch in der Höhe verdient.“

Die Bayern agierten in einem 3-1-4-2-System. Vor Torhüter Manuel Kainz verteidigten Jamie Lawrence, Roman Reinelt und Benjamin Hofmann. Leon Fust spielte auf der Sechs. Hinter den Stürmern Sandro Porta und David Halbich agierten Angelo Brückner, Torben Rhein, Moritz Mosandl und Lasse Günther.

Aus Sicht der Münchner ließ sich die Partie alles andere als gut an. Gerade einmal vier Minuten waren gespielt, als Mainz in Führung gehen konnte. Kainz konnte einen Abschluss von halbrechts nur abklatschen lassen, den Nachschuss verwandelte Nebel aus kurzer Distanz zum 0:1. Die Gastgeber waren besser im Spiel und hatten auch in der Folge ein Chancenplus. Leon Peto und Allesio Curci verpassten es jeweils, den Vorsprung für die Mainzer auszubauen.

Die Bayern stellten auf ein 4-1-4-1-System um. Die erste große Möglichkeit in Durchgang zwei hatten aber wieder die Mainzer. Peto scheiterte nach einer Hereingabe von links an Kainz (53.). In der 59. Minute gelang dem FSV dann das 0:2. Kainz parierte zunächst noch gegen Curci, den Abpraller verwandelte Sapper. Klose stellte nochmal offensiv um. Zehn Minuten vor dem Ende machte Mainz aber den Sack endgültig zu. Marc Fichtner bediente von links Laux, der zum 0:3-Endstand einschob.

Aufstellung FCB-U17: Kainz - Lawrence, Reinelt, Hofmann - Fust (80. Evangelou) – Brückner (60. Skodic), Rhein, Mosandl, Günther (51. Bazdrigiannis) - Porta, Halbich (51. Sieghart)

Tore: 1:0 Nebel (4.), 2:0 Sapper (59.), 3:0 Laux (70.)

Weitere Inhalte