präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
1:0-Auswärtserfolg

Amateure feiern Derbysieg in Unterhaching

Increase font size Schriftgröße

Derbysieg für die Amateure des FC Bayern! Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß bejubelte am Freitagabend einen 1:0 (1:0)-Auswärtserfolg bei der SpVgg Unterhaching. Am 26. Spieltag der 3. Liga markierte Fiete Arp in Minute 24 den goldenen Treffer für die Münchner. Mit 38 Punkten rangiert der FCB zumindest bis Samstagnachmittag auf dem sechsten Tabellenplatz.

„Großes Kompliment an die Mannschaft! Das war eine enorm reife Leistung. Wir können sehr stolz sein und sind happy“, sagte Trainer Hoeneß nach der Partie. „Wir haben diszipliniert und leidenschaftlich verteidigt und so wenig Chancen zugelassen. Einzig die Chancenverwertung kann man bemängeln. Unter dem Strich war es ein verdienter Sieg.“

Nicolas Kühn stand nach seinem Wechsel im Winter erstmals in der Startelf der Bayern Amateure.

Gegenüber der 0:1-Niederlage beim Chemnitzer FC am vergangenen Montag nahm Trainer Hoeneß drei personelle Veränderungen vor. Für den gesperrten Toptorjäger Otschi Wriedt begann Fiete Arp. Darüber hinaus spielten der wiedergenesene Maximilian Welzmüller und Nicolas Kühn, der sein Startelfdebüt für den FCB feierte, anstelle von Sarpreet Singh und Leon Dajaku.

Die Szenen der ersten Halbzeit

9. Minute – Unterhaching hat den ersten Abschluss des Spiels. FCB-Keeper Christian Früchtl ist gegen den Distanzschuss von Jim-Patrick Müller aber auf dem Posten.

10. Minute – Großchance für die Bayern! Nach einer Kühn-Flanke von links scheitert Wooyeong Jeong aus kurzer Distanz an Hachings Schlussmann Nico Mantl.

14. Minute – Nächste gute Gelegenheit für den FCB. Jeong bringt den Ball von rechts scharf vor das Tor, wo Kühn in aussichtsreicher Position knapp drüber schießt.

24. Minute – TOOOOR für die Bayern Amateure! Arp belohnt die Münchner für eine starke Anfangsphase. Jeong vernascht auf rechts Moritz Heinrich und flankt ins Zentrum. Arp drückt den Ball zur verdienten Führung über die Linie.

27. Minute – Dicke Möglichkeit für Haching. Nach einem Freistoß von Alexander Winkler trifft Christoph Greger aus einem Meter nur das Außennetz.

39. Minute – Nochmal die Gastgeber – Dominik Stroh-Engel ist nach Vorlage von Sascha Bigalke alleine vor Früchtl, schießt aber drüber.

Fiete Arp besorgte nach sensationeller Vorarbeit von Wooyeong Jeong in Minute 24 die verdiente Führung für die Bayern Amateure.

Die Szenen der zweiten Halbzeit

54. Minute – Die Bayern machen weiter Druck und kommen in Person von Jeong zum ersten Abschluss in Durchgang zwei. Der Ball fliegt aber deutlich drüber.

56. Minute – Chance für Haching: Winkler schießt von der Strafraumkante knapp vorbei.

60. Minute - Schöne Kombination der Münchner - Jeong zieht nach Zuspiel von Maximilian Welzmüller aus spitzem Winkel ab, doch Mantl pariert.

68. Minute - Jeong bedient Welzmüller, doch der trifft zwölf Meter vor dem Tor den Ball nicht richtig.

71. Minute - Riesenchance für die Amateure! Nach einem langen Ball von Lukas Mai ist Arp frei vor Mantl, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor.

In Minute 71 verpasste Fiete Arp nur knapp den Treffer zum 2:0.

83. Minute - Haching versucht nochmal alles - Ein Distanzschuss von Lucas Hufnagel streicht knapp am Tor vorbei.

90. Minute - Dajaku verpasste die Entscheidung - Der eingewechselte Offensivspieler schießt von halbrechts nur knapp daneben. Letztlich bringt der FCB den Sieg aber über die Zeit.

Samstag gegen Sonnenhof Großaspach

Das nächste Spiel der Bayern Amateure steigt am Samstag, 7. März. Zum 27. Spieltag der 3. Liga empfangen die Münchner die SG Sonnenhof Großaspach im Grünwalder Stadion. Anstoß ist um 14 Uhr.

SpVgg Unterhaching - FC Bayern Amateure 0:1 (0:1)

  • SpVgg Unterhaching

    Mantl - Schwabl, Endres, Greger, Winkler - Müller (61. Hufnagel), Fuchs, Bigalke, Heinrich (73. Hain) - Stroh-Engel, Schröter (46. Krauß)


    Ersatz

    Kroll - J. Welzmüller, Bandowski, Stierlin


  • FC Bayern Amateure

    Früchtl - Yilmaz, Mai, Richards, Köhn - Stiller, Welzmüller, Kern, Jeong (85. Feldhahn) - Arp (78. Dajaku), Kühn (66. Singh)


    Ersatz

    Hoffmann - Will, Zaiser, Daniliuc


  • Schiedsrichter

    Oliver Lossius (Bonn)


  • Zuschauer

    6.000


  • Tore

    0:1 Arp (24.)


  • Gelbe Karten

    Bigalke, Schwabl, Heinrich, Fuchs / Singh, Dajaku

Weitere Inhalte