präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
1:0 in Bremen

MEI8TER! FC Bayern bejubelt achten Titel in Serie!

Increase font size Schriftgröße
  • FC Bayern ist Deutscher Meister
  • Lewandowski mit goldenem Tor
  • Achter Titel in Folge

JAAAAAAAA! Der FC Bayern ist Deutscher Meister! Die Münchner sicherten sich am Dienstagabend mit einem 1:0 (1:0)-Auswärtssieg beim SV Werder Bremen vorzeitig die 30. Meisterschaft der Vereinsgeschichte und den achten Titel in Folge – was für eine unfassbare Serie. In einer umkämpften Partie des 32. Bundesliga-Spieltags besorgte Robert Lewandowski in Minute 43 das goldene Tor für die Bayern.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst:

DEUTSCHER MEI8TER 2020

Unaufhaltsam erobert der FC Bayern den deutschen Fußballthron! Es ist der Lohn für eine herausragende Rückrunde des deutschen Rekordmeisters. Mit dem Erfolg in Bremen feierten die Münchner ihren elften Bundesliga-Sieg in Serie. In der gesamten Rückrunde gab es bislang sagenhafte 43 von 45 möglichen Punkten. Damit geht die Schale hochverdient zum achten Mal in Folge nach München.

Davies knackt Highspeed-Rekord

Meep, meep, meep - der FC Bayern Road-Runner kommt! Alphonso Davies knackte in der Anfangsphase der Partie einen Bundesliga-Rekord. Mit 36,51 km/h stellte der 20-jährige Kanadier einen neuen Topspeed-Bestwert in der Beletage des deutschen Fußballs auf (seit detaillierter Daten-Erfassung 2013/14).

Umkämpfte erste Hälfte bei strömendem Regen

Es entwickelte sich eine intensive erste Halbzeit. Die Münchner waren um Offensivaktionen bemüht, Bremen hielt aber beherzt dagegen. Zwingende Torchancen ergaben sich auf beiden Seiten nur selten. Mit zunehmender Dauer wurden auch die äußeren Bedingungen schwieriger. Über dem Bremer Weserstadion braute sich ein heftiger Regenschauer zusammen.

43. Minute – Lewandowski erlöst die Bayern

Was für ein Pass, was für ein Abschluss - Lewy mit der Führung! Nach einem abgewehrten Freistoß sprang der Ball zu Jérôme Boateng. Der Innenverteidiger chippte das Leder gefühlvoll hinter die Abwehr. Lewandowski löste sich, nahm das Zuspiel akrobatisch in der Drehung mit und überwand Jiri Pavlenka im Werder-Tor per Aufsetzer zum 1:0. Es war sein 31. Saisontreffer - persönlicher Rekord!

55. Minute – Traumtor von Lewandowski wird zurückgenommen

Schade! Einen wunderschönen Spielzug vergoldete Lewandowski nach Vorlage von Thomas Müller traumhaft per Hacke zum vermeintlichen 2:0. Doch Schiedsrichter Harm Osmers verweigerte dem Treffer die Anerkennung aufgrund einer Abseitsstellung von Müller.

60. Minute – Lewandowski knapp vorbei

Nächste Chance für die Bayern! Nach einer Flanke von Müller aus dem rechten Halbfeld kam Lewandowski völlig unbedrängt zum Kopfball. Doch der Toptorjäger setzte das Leder knapp am Tor vorbei.

77. Minute – Manu der Libero

Bremen versuchte, durch Konter gefährlich zu werden. Der FCB konnte diese aber meist im Keim ersticken. Auch Torhüter Manuel Neuer war stets auf dem Posten. In bekannter Libero-Manier fing der Kapitän einen langen Ball ab und klärte.

79. Minute – Davies sieht Gelb-Rot

Linksverteidiger Davies musste elf Minuten vor dem Ende wegen wiederholten Foulspiels mit Gelb-Rot vom Feld. Im ersten Durchgang hatte Davies aufgrund einer Unsportlichkeit die Gelbe Karte gesehen. In der Schlussminute wehrte Neuer noch sensationell einen Kopfball von Yūya Ōsako ab. Letzten Endes brachte der FCB den knappen Vorsprung aber ins Ziel und ist alter und neuer DEUTSCHER MEISTER!

Mehr Eindrücke vom Auswärtsspiel in Bremen gibt es in der Bildergalerie:

SV Werder Bremen - FC Bayern 0:1 (0:0)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • SV Werder Bremen

    Pavlenka - Veljković (88. Pizarro), Vogt (46. Langkamp), Mosiander - Gebre Selassie, Klaassen (84. Füllkrug), Eggestein, Friedl - Bittencourt (62. Sargent), Osako, Rashica (62. Bartels)


    Ersatz

    Kapino - Selke, Groß, Bargfrede


  • FC Bayern

    Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Coman, Müller, Gnabry (82. Hernández) - Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich - Odriozola, Cuisance, Singh, Batista-Meier, Zirkzee, Wriedt, Richards


  • Schiedsrichter

    Harm Osmers (Hannover)


  • Tore

    0:1 Lewandowski (43.)


  • Gelbe Karten

    Eggestein / Kimmich


    Gelb-Rote Karten

    Davies (79./wiederholtes Foulspiel)

Weitere Inhalte