präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
1:0 gegen PSG im CL-Finale

Triple-Traum wird wahr! FC Bayern ist Europas Fußball-König

Increase font size Schriftgröße
  • FC Bayern ist Champions-League-Sieger
  • Zweites Triple nach 2013
  • FCB gewinnt alle 11 CL-Saisonspiele
  • Coman mit goldenem Treffer

JAAAAAA! Wahnsinn, der FC Bayern ist Champions-League-Sieger 2020! In einem grandiosen und mitreißenden Finale im Estádio da Luz in Lissabon bezwangen die Münchner am Sonntag Paris Saint-Germain mit 1:0 (0:0). Somit krönte das Team von Trainer Hansi Flick eine herausragende Saison mit dem zweiten Triple der Vereinsgeschichte.

#MissionLis6on completed!

Diese Mannschaft geht in die Geschichtsbücher ein! Nach der Meisterschaft und dem Pokalsieg machten die Bayern sich mit dem Sieg gegen PSG unsterblich. Kingsley Coman besorgte in der 59. Minute den goldenen Treffer zum sechsten Triumph im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst 👇

18. Minute – Neuer the wall!

Ganz stark gehalten von Manuel Neuer! Neymar kommt nach einem Marquinhos-Zuspiel auf halblinks aus acht Metern zum Abschluss, doch der FCB-Keeper zeigt seine Klasse und pariert. Im Nachsetzen versucht der PSG-Angreifer den Ball quer zu legen, doch Neuer ist blitzschnell wieder da und rettet mit dem Fuß.

22. Minute – Lewandowski an den Pfosten

Schade! Alphonso Davies flankt von links zu Robert Lewandowski, der den Ball stark behauptet und aus der Drehung draufhält. Der Ball klatscht leider nur an den linken Pfosten.

25. Minute – Boateng muss angeschlagen raus

Flick ist gezwungen, früh zu wechseln. Jérôme Boateng muss angeschlagen vom Feld, für den Innenverteidiger kommt Niklas Süle. Gute Besserung, Jérôme!

31. Minute – Navas pariert Lewy-Kopfball

Es ist ein munteres Endspiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nachdem PSG zwei gute Möglichkeiten durch Ángel Di María und Ander Herrera hatte, verpasst Lewandowski auf der Gegenseite die Führung nur knapp. Nach einer Müller-Flanke köpft der Pole artistisch aufs Tor, doch PSG-Schlussmann Keylor Navas ist zur Stelle.

45. Minute – Neuer hält gegen Mbappé

Puh! Kylian Mbappé fängt am Strafraum den Ball von David Alaba ab, spielt einen Doppelpass mit Di María und kommt zum Abschluss. Doch der französische Stürmer zielt aus zehn Metern zu zentral und Neuer kann parieren. Glück gehabt!

59. Minute – King Coman lässt die Bayern jubeln

YES! YES! YES! Die Bayern führen! Ganz starker Angriff über rechts – Serge Gnabry bringt den Ball ins Zentrum, Müller legt ab und Kimmich chippt das Leder auf den zweiten Pfosten. Dort ist Ex-PSG-Spieler Coman völlig frei und köpft zum 1:0 ins lange Eck.

70. Minute – Neuer gegen Marquinhos zur Stelle

Ganz wichtig! Marquinhos kommt aus kurzer Distanz auf halbrechts zum Abschluss. Neuer fährt blitzartig den Fuß aus und wehrt ab.

Bayern erfüllen sich den großen Traum

In der Schlussphase warfen die Münchner alles in die Waagschale, standen defensiv gut und brachten den knappen Sieg letzten Endes ins Ziel. Der Triple-Traum ist wahr geworden! WAHNSINN!

Alle Bilder vom Endspiel gegen PSG gibt es in der Bildergalerie:

Paris Saint-Germain - FC Bayern 0:1 (0:0)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • Paris Saint-Germain

    Navas – Kehrer, Thiago Silva, Kimpembe, Bernat (80. Kurzawa) – Herrera (72. Draxler), Marquinhos, Paredes (65. Verratti) - Di María (80. Choupo-Moting), Neymar, Mbappé


    Ersatz

    Rico, Bułka – Icardi, Sarabia, Diallo, Bakker, Gueye, Dagba


  • FC Bayern

    Neuer – Kimmich, Boateng (25. Süle), Alaba, Davies – Goretzka, Thiago (86. Tolisso) – Gnabry (68. Coutinho), Müller, Coman (68. Perišić)– Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich, Hoffmann – Odriozola, Pavard, Martínez, Cuisance, Hernández, Zirkzee


  • Schiedsrichter

    Daniele Orsato (Italien)


  • Tore

    0:1 Coman (59.)


  • Gelbe Karten

    Paredes, Neymar, Thiago Silva, Kurzawa / Davies, Gnabry, Süle, Müller

Weitere Inhalte