präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Kühn und Vita treffen

Amateure feiern zweiten Saisonsieg gegen Mannheim

Increase font size Schriftgröße

Zweiter Saisonsieg für die Amateure des FC Bayern! Die Mannschaft von Trainer Holger Seitz hat am Sonntagnachmittag mit 2:0 (1:0) gegen Waldhof Mannheim gewonnen und ist damit auch im vierten Heimspiel der Saison ungeschlagen geblieben. Nicolas Kühn (45.) mit seinem dritten Saisontor und Rémy Vita (74.) mit seinem ersten Treffer für die Amateure waren für die Gastgeber im Grünwalder Stadion erfolgreich. Damit rangieren die Münchner in der 3. Liga aktuell auf Tabellenplatz elf.

Seitz nach Schlusspfiff: „Der Zeitpunkt des 1:0 hat uns sehr gut getan. In der zweiten Halbzeit sind wir ins Rollen gekommen, dann sind wir schwer zu verteidigen. Die Anzahl der Torchancen im zweiten Abschnitt spricht klar für uns; das war ein verdienter Sieg von uns. Ich bin zufrieden.“

Vor dem Anpfiff sendeten die Amateure eine Botschaft an ein Staff-Mitglied, das in den vergangenen Tagen eine schreckliche Diagnose erhalten hat. Gute Genesung, wir stehen hinter dir!

Sechs Wechsel in der Startelf

Neuzugang Rémy Vita stand nach seinem Amateure-Debüt bei der 2:3-Niederlage bei Viktoria Köln nun auch zum ersten Mal in der Startelf. Der Linksverteidiger, Josip Stanisic, Tiago Dantas, Joshua Zirkzee, der wiedergenese Angelo Stiller und Jamie Lawrence begannen vor den Augen von Vereinspräsident Herbert Hainer im Vergleich zur Köln-Partie für Alex Lungwitz, Dennis Waidner, Maxi Zaiser, Maxi Welzmüller, Leon Dajaku und Kilian Senkbeil. Ex-Waldhof-Spieler Timo Kern führte die Amateure als Kapitän aufs Feld.

Rémy Vita traf bei seinem Startelfdebüt gleich für die Bayern-Amateure.

Temporeiches Spiel - 1:0 durch Kühn

4. Minute: Temporeicher Start im Grünwalder. Die Gäste haben die erste Chance der Partie durch Marcel Costly, FCB-Keeper Ron-Thorben Hoffmann pariert stark.

10. Minute: Durchatmen! Mannheims Arianit Ferati zirkelt das Spielgerät aus 16 Metern nur knapp am linken Pfosten vorbei.

39. Minute: Die Bayern mühen sich im Angriff, der letzte Pass kommt jedoch noch nicht an. Auf der Gegenseite zielt Waldhof-Stürmer Joseph Boyamba mit einem Linksschuss nur knapp am Tor vorbei.

42. Minute: Gute Möglichkeit der FCB-Zweitvertretung: Vita setzt sich stark auf dem linken Flügel durch, sein Linksschuss verfehlt jedoch knapp das Ziel.

43. Minute: Das muss das 1:0 sein! Nach einer Flanke von Fiete Arp von der rechten Seite kommt Kern völlig frei aus fünf Metern zum Kopfball – die Nummer zehn der Münchner setzt den Ball aber links am Tor vorbei.

45. Minute: Die Münchner belohnen sich für die starke Schlussoffensive in Halbzeit eins – 1:0 durch Kühn! Der Wirbelwind wird von Zirkzee eingesetzt und vollendet per Linksschuss!

Vita sorgt für die Entscheidung

51. Minute: Zwei Großchancen für die Bayern zu Beginn des zweiten Durchgangs! Zuerst haut der eingewechselte Welzmüller den Ball aus wenigen Metern über das Tor, dann köpft Lawrence einen Waldhof-Verteidiger auf der Linie an.

53. Minute: Glück für den FCB: Costly ist nach einem Konter frei durch, dem Offensivmann versagen vor Hoffmann jedoch die Nerven.

54. Minute: Chancen im Minutentakt! Kern hat das 2:0 auf dem Fuß, Waldhof-Schlussmann Jan-Christoph Bartels pariert seinen platzierten Rechtsschuss mit einer starken Parade.

74. Minute: Debüt-Treffer! Vita ist nach einem Konter über links durch und will nach innen passen zu Arp. Sein Versuch wird aber unhaltbar für Bartels abgefälscht. Erstes Mal Startelf, erster Treffer- très bien, Rémy!

Fazit: Verdienter Heimsieg für die FCB-Reserve! Waldhof agierte zu Beginn stärker, in der Schlussphase der ersten Halbzeit nahmen die Münchner aber das Heft des Handelns in die Hand und sicherten sich schließlich den wichtigen Sieg.

Belohnten sich für einen großen Kampf: die Amateure um Stürmer Fiete Arp.

Auswärts in Wiesbaden und Magdeburg

Weiter geht es für die Amateure in der 3. Liga mit zwei Auswärtsspielen. Zunächst gastiert die Seitz-Elf am kommenden Sonntag um 13 Uhr bei Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden. Am Samstag, 7. November, treten die Bayern dann um 14 Uhr beim 1. FC Magdeburg an.

FC Bayern Amateure - SV Waldhof Mannheim 2:0 (1:0)

  • FC Bayern Amateure

    Hoffmann - Stanisic, Lawrence (83. Senkbeil), Richards, Vita - Stiller, Dantas (46. Welzmüller), Kern (62. Dajaku), Kühn - Arp, Zirkzee


    Ersatz

    Wagner - Lungwitz, Zaiser, Borges


  • SV Waldhof Mannheim

    Bartels - Marx (81. Seegert), Verlaat, Hofrath, Donkor - Gouaida, Christiansen, Costly, Ferati, Boyamba (46. Jurcher) - Martinovic (46. Garcia)


    Ersatz

    Königsmann - Just, dos Santos


  • Schiedsrichter

    Tom Bauer (Bardenbach)


  • Tore

    1:0 Kühn (45.), 2:0 Vita (74.)


  • Gelbe Karten

    Kern, Welzmüller, Lawrence / Costly, Hofrath

Weitere Inhalte