präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nachhaltigkeit & Klimaschutz

FC Bayern stellt auf digitale Tickets um

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern wird, sobald die Entwicklung der Pandemie eine Rückkehr zum Spielbetrieb mit Zuschauern zulässt, ab der Saison 2021/22 in seiner Allianz Arena auf digitale Tickets umstellen. Die seit Jahren bekannten Formate mobile-Ticket und das print@home-Ticket bleiben dabei bestehen, hier haben die Stadionbesucher weiter die Wahl.

Jan-Christian Dreesen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des FC Bayern: „Da Nachhaltigkeit, Schonung von Ressourcen und Reduktion von CO2-Ausstoß beim FC Bayern und im Ticketing ein zentrales Thema darstellen, haben wir uns entschieden, für die Spiele in der Allianz Arena in Zukunft keine gedruckten Tickets wie die Chip-Jahreskarte oder Papiertickets mehr anzubieten. Neben der Einsparung der Produktion der Plastik- und Papiertickets fallen durch die Kommunikation per E-Mail rund 350.000 gedruckte Anschreiben weg, die bisher per Post verschickt wurden. Das ist ein wertvoller Beitrag für Klimaschutz und Ressourcenschonung.“ 

Vorteile von digitalen Tickets (Tages- und Jahreskarten)

  • Alle Tickets und Parkscheine stehen sofort nach Buchung im digitalen Ticket-Center zur Verfügung.
  • Das digitale Ticket-Center ist jederzeit online erreichbar.
  • Wegfall von Versandkosten und Versandverlusten.
  • Ein Verlust von Tickets ist nahezu ausgeschlossen, ein erneuter Abruf jederzeit im digitalen Ticket-Center möglich.
  • Einsparung von Ressourcen und Reduktion des C02-Ausstoßes.
  • Tickets können im digitalen Ticket-Center bequem und jederzeit per E-Mail-Link an Freunde und Bekannte über einen passwortgeschützten Bereich auf fcbayern.com weitergeleitet werden.
  • Bereits weitergeleitete Tickets, die nicht genutzt werden können, können auch kurzfristig - beispielweise am Spieltag - noch schnell und einfach anderweitig vergeben werden.

Selbstverständlich wurde größte Aufmerksamkeit auf die anwenderfreundliche Bedienung der Weiterleitungs- und Downloadfunktionen gelegt. Bei Fragen und Anmerkungen steht der FC Bayern gerne unter +49 89 699 31 333 oder per E-Mail tickets@fcbayern.com zur Verfügung.

Weitere Inhalte