FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
30
Ingolstadt II
FC Ingolstadt 04 II
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
30
Ingolstadt II
FC Ingolstadt 04 II
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
30
Ingolstadt II
FC Ingolstadt 04 II
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
30
Ingolstadt II
FC Ingolstadt 04 II
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlStadion an der Grünwalder Straße, München
icon

Wriedt: „Wichtig, mit einem Erfolg zu starten“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Mission Meisterschaft beginnt! Für die Amateure des FC Bayern steht am Sonntag (13 Uhr) nach der langen Wintervorbereitung das erste Pflichtspiel im neuen Jahr in der Regionalliga Bayern an. Das von Holger Seitz trainierte Team empfängt im Stadion an der Grünwalder Straße die Reserve des FC Ingolstadt. fcbayern.com mit den wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Das Duell mit den Schanzern ist eine Nachholpartie des 20. Spieltags. Die Bayern rangieren mit 44 Zählern aus 20 Spielen an der Tabellenspitze. Punktgleich Zweiter ist der VfB Eichstätt, der allerdings zwei Partien mehr absolviert hat. Mit einem Sieg am Sonntag gegen Ingolstadt wollen die Amateure ihren Vorsprung auf die Verfolger ausbauen. Der FCB hat unter anderem mit dem Premier League International Cup in England, bei dem der Sprung ins Viertelfinale gelang, und dem Trainingslager in Dallas eine intensive und erlebnisreiche Vorbereitung hinter sich. Bei der Generalprobe am vergangenen Samstag gegen den SSV Ulm mussten sich die Münchner allerdings mit 1:2 geschlagen geben.

Der Gegner

Ingolstadt steht mit 28 Punkten aus 20 Partien auf dem neunten Tabellenplatz. Die Schanzer haben ergebnistechnisch eine sehr erfolgreiche Vorbereitung hinter sich. Von seinen sechs Testspielen konnte der FCI fünf gewinnen und spielte einmal unentschieden. Zuletzt gelang am vergangenen Wochenende ein 3:0-Sieg gegen den Ligakonkurrenten Wacker Burghausen. Das Hinspiel in Ingolstadt konnten die Bayern Amateure durch zwei Treffer von Otschi Wriedt für sich entscheiden.

Das Personal

Verzichten müssen die Münchner zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte auf Michael Strein, Theo Rieg, Jonathan Meier (alle Aufbautraining) und Paul Will (Außenbandriss). Inwieweit es Abstellungen gibt, ist noch offen.

Stimmen zum Spiel

Holger Seitz, Trainer der Amateure: „Auf uns wartet ein tiefstehender Gegner, der aggressiv verteidigen wird. Für uns gilt es, über den Ballbesitz, den Gegner in Bewegung zu bekommen und den Pass in die Spitze vorzubereiten. Wir wollen noch zielstrebig spielen als in der Hinrunde."

Kwasi Okyere Wriedt, Stürmer der Amateure: „Nach der langen Winterpause können wir es kaum erwarten, endlich wieder ein Punktspiel zu haben. Ingolstadt hat individuell viel Qualität. Wir sind aber auf einem guten Weg und top vorbereitet, haben uns physisch nochmal verbessert und an taktischen Feinheiten gearbeitet. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ich der Mannschaft mit Toren helfen kann, die Hauptsache ist aber, dass wir gewinnen. Für uns ist es sehr wichtig, mit einem Erfolg zu starten. Wir wollen jedes Spiel gewinnen, am Sonntag damit anfangen und somit eine gute Basis schaffen, um am Ende unser großes Ziel zu erreichen."