FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
04
Kiew
Dynamo Kiew U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
04
Kiew
Dynamo Kiew U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
04
Kiew
Dynamo Kiew U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
04
Kiew
Dynamo Kiew U19
(0:1)
Stadion/ZuschauerzahlFC Bayern Campus, München
icon

U19 verliert Youth-League-Heimauftakt mit 0:4 gegen Kiew

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Heimniederlage für die U19 des FC Bayern München in der UEFA Youth League. Am 2. Spieltag unterlag die Mannschaft von Danny Galm dem Nachwuchs von Dynamo Kiew am FC Bayern Campus deutlich mit 0:4 (0:1). Nach der 0:2-Auftaktniederlage beim FC Barcelona warten die A-Junioren des deutschen Rekordmeisters noch auf ihren ersten Zähler im Junioren-Ableger der UEFA Champions League. Samba Diallo (33./57.), Nazar Voloshyn (59.) und Illia Skrypnyk (86.) trafen für die überzeugenden Ukrainer.

Innenverteidiger Justin Janitzek führte die U19 des FC Bayern als Kapitän aufs Feld.

U19-Saisondebüt von Lawrence

Jamie Lawrence, Younes Aitamer und Ritzy Hülsmann, die am Vorabend noch mit den Amateuren beim 1. FC Schweinfurt antraten (6:3), standen im U19-Kader. Behar Neziri (Gelb-Rot-Sperre), Rares Canea, Tarek Buchmann, Gabriel Marušić und Frans Krätzig (alle verletzt) fehlten.

Die erste Halbzeit

  1. Minute: Erste Chance des Spiels durch Kiews Diallo. Nach einem Abstimmungsfehler in der Bayern-Deckung schießt der Flügelstürmer freistehend aus wenigen Metern rechts am Tor vorbei.

  2. Minute: Das hätte die Münchner Führung sein können! Yusuf Kabadayi zirkelt einen direkten Freistoß aus über 20 Metern an die Querlatte.

Yusuf Kabadayi scheiterte mit einem sehenswerten Freistoß an der Querlatte.
  1. Minute: Nach der starken Anfangsphase der Gäste kommen die Münchner nun besser in die Partie. Eine Hereingabe von Wanner kann im letzten Moment verhindert werden.

33. Minute: Führung für die Ukrainer. Nach einer Flanke von der rechten Seite von Anton Tsarenko springt Diallo am langen Pfosten höher als Nick Salihamidžić und wuchtet das Leder per Kopf von der Unterkante der Latte in die Maschen.

  1. Minute: Aufreger im Kiew-Strafraum. Paul Wanner spielt zwei Gegenspieler aus und wird dann zu Fall gebracht, doch der Pfiff des Referees bleibt aus.

  2. Minute: Die Hausherren machen vor der Pause Tempo. Auf einen Assist von Lucas Copado zielt Luca Denk über den Kasten.

Der zweite Durchgang

57. Minute: Das 2:0 für Dynamo. Diallo zieht mit Tempo von links nach innen und vollstreckt per Vollspannschuss ins lange Eck.

59. Minute: Der Doppelschlag: Nach einer Hereingabe vom linken Flügel hält Voloshyn mit rechts direkt drauf -- der Ball schlägt im Winkel von Ritzy Hülsmanns Tor ein.

  1. Minute: Nach dem bitteren Start in den zweiten Durchgang stecken die FCB-Talente nicht auf und kommen durch Copado zu einer guten Möglichkeit. Der Mittelstürmer ist frei durch, kann im letzten Moment jedoch von Anton Bol am Abschluss gehindert werden.

  2. Minute: Doppelchance der Ukrainer. Erst scheitert Diallo nach einem Konter an Hülsmann, dann kann Gästekapitän Oleksandr Yatsyk den Nachschuss nicht verwerten.

86. Minute: 4:0 für Kiew durch den eingewechselten Skrypnyk, der nach Zuspiel von Artem Benediuk aus halbrechter Position Hülsmann tunnelt und zum Endstand einnetzt.

Auf das Team von Trainer Danny Galm warten spannende Aufgaben in den kommenden Wochen.

Stuttgart, Frankfurt - dann Benfica

Nach der Youth League ist vor dem Topspiel in der Junioren-Bundesliga: Am kommenden Samstag empfängt die Galm-Elf um 11 Uhr den VfB Stuttgart in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Nach der Länderspielpause gastiert die Galm-Elf dann am Samstag, 16. Oktober, um 11 Uhr bei Eintracht Frankfurt. Im Anschluss steht die nächste Youth-League-Reise auf dem Programm: Am Mittwoch, 20. Oktober, spielen die FCB-Talente um 15 Uhr deutscher Zeit bei Benfica Lissabon in Portugal.

FC Bayern U19 - Dynamo Kiew U19 0:4 (0:1)

FC Bayern U19

Hülsmann - Salihamidžić (58. Wenig), Lawrence, Janitzek, Herold - Denk (58. Ibrahimovic), Pavlovic - Sanyang, Wanner, Kabadayi (74. Aitamer) - Copado (70. Mamedova)

Ersatz

Dressel - Morrison, Brekner

Dynamo Kiew U19

Neshcheret - Benediuk, Bol, Diachuk, Vivcharenko (87. Slesar) - Brazhko, Tsarenko (77. Skrypnyk), Yatsyk - Voloshyn (87. Melnichenko), Popov (77. Horbach), Diallo (73. Malysh)

Ersatz

Ihnatenko - Filatov

Schiedsrichter

Trustin Farrugia Cann

Tore

0:1 Diallo (33.), 0:2 Diallo (57.), 0:3 Voloshyn (59.), 0:4 Skrypnyk (86.)

Gelbe Karten

Denk, Lawrence, Janitzek / -