Melanie Leupolz erleidet Knochenprellung

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die FCB-Frauen müssen vorerst auf Nationalspielerin Melanie Leupolz verzichten.

Die 21-jährige Mittelfeldspielerin zog sich im Bundesligaspiel am vergangenen Samstag gegen den VfL Wolfsburg eine Knochenprellung (Bone bruise) am linken Sprunggelenk zu. Dies ergaben die heutigen Untersuchungen.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen