Syndesmosebandriss: Damnjanovic erfolgreich operiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bayern-Stürmerin Jovana Damnjanovic hat sich am vergangenem Wochenende beim Spiel der FC Bayern Frauen II gegen den SC Freiburg II nach Gegnerkontakt das vordere Syndesmoseband gerissen sowie das hintere angerissen. Dies ergaben Nachuntersuchungen. Am Mittwoch, den 28. Februar, wurde die 23-jährige serbische Nationalspielerin bereits erfolgreich operiert. Für die FC Bayern Frauen wird die Stürmerin somit mehrere Wochen ausfallen, der Reha-Beginn ist für Montag, den 05. März, angesetzt.


Diesen Artikel teilen