Der FC Bayern auf dem „Corso Leopold“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der „Corso Leopold " ist inzwischen eine Institution der bayerischen Landeshauptstadt -- und wenn die Münchner sowie Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt im Herzen Schwabings und der Maxvorstadt flanieren, sich informieren und Spaß haben, darf der FC Bayern München natürlich nicht fehlen. Auf dem berühmten Straßenfestival am Samstag und Sonntag, den 8. und 9. September 2018, treten zahlreiche Abteilungen des Vereins daher erstmals gemeinsam auf.

Die FC Bayern Frauen , die Allianz Arena und die FC Bayern Erlebniswelt , der FC Bayern Basketball sowie der FC Bayern Kids Club präsentieren sich zwei Tage lang den rund 300.000 erwarteten Besuchern. Zusammen mit dem Streetlife Festival im Süden ist der Corso Leopold eines der größten Straßenfeste der Welt. Auf den 2,3 Kilometern zwischen Odeonsplatz und Münchner Freiheit bilden nördlich der Georgenstraße Kunst und Kultur den Schwerpunkt, und genau da reiht sich der FC Bayern direkt neben „Bunt kickt gut" ein. Die Aktionsfläche bietet zahlreiche Highlights, die zum Staunen genauso wie zum geselligen Miteinander einladen.

Buntes Programm am FC Bayern-Stand

Ob beim Begutachten von historischen Exponaten der Klubgeschichte des Vereins, an einer Fotostation, beim Show-Kicken mit Spielerinnen der FC Bayern Frauen, dem Designen von Basketball-Shirts, im Allianz Arena Fanmobil oder aber beim Meet and Greet mit Bayern-Maskottchen Berni: Es wartet ein buntes Programm, das große und kleine Besucher gleichermaßen begeistern wird. Der rot-weiße Stand verspricht Spaß -- genau wie das gesamte Festival.

Der Stand des FC Bayern befindet sich an der Leopoldstrasse 32 - Kreuzung Giselastraße.