fcb-wob-rolfoe_fcb_140319

Pokal-Halbfinale am Campus: „Wir können Wolfsburg schlagen“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bayern gegen Wolfsburg – mehr geht im deutschen Frauenfußball aktuell nicht! Im DFB-Pokal-Halbfinale empfangen die Münchnerinnen am Sonntag, den 31. März, den Titelverteidiger und Double-Sieger aus der Autostadt. Es ist die vorgezogene Wiederauflage des letztjährigen Pokalfinales und um den Einzug in eben jenes Endspiel in Köln wird am FC Bayern Campus ab 15:15 Uhr gekämpft.

Schweers: „Das wird eine harte Nuss"

„Keine Frage, wir wissen um die Schwere der Aufgabe. Wir wollen den Wolfsburger Individualisten ein starkes Kollektiv entgegensetzen", sagte Bayern-Trainer Thomas Wörle im Vorfeld der Partie. Zwei Mal traten die Münchnerinnen bisher im Campus-Stadion gegen die Wölfinnen an. Beide Male ging Bayern als Sieger vom Platz – zuletzt vor fünf Wochen in der Bundesliga mit 2.200 Fans im Rücken! Mit zahlreicher und lautstarker Unterstützung des heimischen Publikums soll erneut ein Sieg gelingen.

Ein harter Kampf um den Einzug ins Pokalfinale ist garantiert, denn die letzten Partien beider Mannschaften – gegeneinander und in der Champions League – bringen zusätzlich Feuer ins Spiel: „Das wird eine harte Nuss. Wolfsburg ist durch unseren letzten Sieg gegen den VfL angekratzt. Auch in der Champions League sind sie nach zwei Niederlagen gegen Lyon raus. Der VfL wird uns daher klar aufzeigen wollen, wer die letzten Jahre den DFB-Pokal gewonnen hat", sind Verena Schweers und ihre Team-Kolleginnen vorgewarnt. „Wir wissen jedoch genau: Wir können Wolfsburg schlagen, wir haben eine Top-Qualität und zudem den besten Team-Geist", so Schweers weiter.

Kostenloser Shuttle-Service, Tickets an der Tageskasse

Damit alle Fans reibungslos zum Topspiel gelangen und die Bayern unterstützen können, wird es erneut einen kostenlosen Shuttle-Service von der U-Bahn-Haltestelle Kieferngarten (U6) geben. Der Bus fährt im Halbstundentakt zum Campus (13:15, 13:45, 14:15, 14:45) und nach dem Spiel auf gleichem Wege zurück. Das Stadion und die Tageskassen öffnen um 13:45 Uhr. Und wer nicht zum Spiel kommen kann: Die ARD überträgt das Spiel live im Ersten.

Die Tageskassen am FC Bayern Campus öffnen ab 13:45 Uhr. Es wird empfohlen, sich frühzeitig auf den Weg zum Campus zu machen, es gilt freie Platzwahl.

Normalpreis: 8,- Euro
Studenten, Rentner: 6,- Euro
Schüler: 3,- Euro
Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt
Familien (2 Erwachsene plus Kinder bis 14 Jahre): 14,- Euro

Saisonkarten der FCB-Frauen sowie der Allianz Arena gewähren bei DFB-Pokalspielen keinen freien Eintritt.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen