Spielplan 2019/2020: Auftakt gegen Freiburg, Wolfsburg erst im Endspurt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Nun steht es fest: Am Sonntag, den 18. August*, starten die FC Bayern Frauen auswärts gegen den SC Freiburg in die Flyeralarm Frauen-Bundesligasaison 2019/2020. Somit geht es für den neuen FCB-Cheftrainer Jens Scheuer und Neuzugang Giulia Gwinn zum Ligastart auf gutbekanntes Terrain. „Mit Freiburg und Frankfurt haben wir ein interessantes und aufschlussreiches Auftaktprogramm vor uns. Mich persönlich freut es sehr, dass wir in meiner alten Heimat in die Saison starten", sagte Scheuer zum Spielplan. Das offizielle Eröffnungsspiel der 30. Bundesligasaison tragen der 1. FFC Frankfurt und Turbine Potsdam bereits am 16. August aus.

Erstes Heimspiel gegen Rekordmeister Frankfurt

Das erste Heimspiel der Münchnerinnen findet am Sonntag, den 25. August* statt. Gegner ist Rekordmeister 1. FFC Frankfurt. Es folgen die Spiele gegen Leverkusen, Sand, Duisburg, Hoffenheim, Potsdam, Jena und Köln. Am vorletzten Spieltag, am 23. oder 24. November, treten die FCB-Frauen beim amtierenden Deutschen Meister VfL Wolfsburg an, bevor am letzten Spieltag der Hinrunde die SGS Essen nach München kommt.

Das Saisonfinale gestaltet sich für die Bayern entsprechend hochkarätig: Am 10. Mai 2019* empfangen sie den VfL Wolfsburg, bevor am 17 Mai* in Essen die Saison beim Tabellenvierten der Vorsaison endet. Den Spielplan aller Bundesliga-Vereine finden Sie hier auf DFB.de. Hier die Ramhenspieltage* der FC Bayern Frauen im Überblick.

18.08.2019SC Freiburg (A)
25.08.20191. FFC Frankfurt (H)
15.09.2019Bayer 04 Leverkusen (H)
22.09.2019SC Sand (A)
29.09.2019MSV Duisburg (H)
13.10.2019TSG 1899 Hoffenheim (A)
20.10.20191. FFC Turbine Potsdam (H)
27.10.2019FF USV Jena (A)
03.11.20191. FC Köln (H)
23./24.11.2019VfL Wolfsburg (A)
01.12.2019SGS Essen (H)


Die Rückrunde

08.12.2019SC Freiburg (H)
15.12.20191. FFC Frankfurt (A)
16.02.2020Bayer 04 Leverkusen (A)
23.02.2020SC Sand (H)
01.03.2020MSV Duisburg (A)
29.03.2020TSG 1899 Hoffenheim (H)
05.04.20201. FFC Turbine Potsdam (A)
26.04.2020FF USV Jena (H)
03.05.20201. FC Köln (A)
10.05.2020VfL Wolfsburg (H)
17.05.2020SGS Essen (A)

*Die genauen Spieltage, Anstoßzeiten und Stadien müssen innerhalb des Rahmenspieltags noch bestätigt werden.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen