Heimspiel gegen Leverkusen neu terminiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Spiel der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zwischen den FC Bayern Frauen und Bayer 04 Leverkusen neu angesetzt. Die Begegnung des 10. Spieltags wird am 6. Dezember um 14 Uhr am FC Bayern Campus nachgeholt. Zuvor war die Partie aufgrund eines positiven Covid-19-Tests einer Spielerin von Bayer 04 Leverkusen abgesagt worden.

Englische Wochen im Dezember

Auf den nachgeholten Spieltag gegen Leverkusen folgen für die FCB-Frauen englische Wochen mit den Sechzehntel-Finalbegegnungen in der UEFA Women's Champions League gegen Ajax Amsterdam. Am 11. Bundesliga-Spieltag tritt das Team von FCB-Cheftrainer Jens Scheuer am Sonntag, den 13. Dezember um 14 Uhr auswärts bei Eintracht Frankfurt an, bevor am 20. Dezember um 14 Uhr das letzte Pflichtspiel des Jahres gegen den SC Sand ansteht.

Vor dem Nachholspiel gegen Leverkusen steht für die Münchnerinnen die nächste Länderspielpause an. Der Überblick, wann und wo die FCB-Spielerinnen antreten! 👇


Diesen Artikel teilen