First Pitch beim Baseball: Magull und Scheuer eröffnen Spiel der Louisville Bats

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Sechs schweißtreibende Trainingseinheiten und das Women's Cup-Halbfinale gegen PSG haben die FC Bayern Frauen in Louisville bereits absolviert. Doch auch abseits des Platzes erleben die Müchnerinnen einiges: Im Rahmen der Allianz Women's Tour USA 2021 haben sie nun ein Baseballspiel der Louisville Bats im Slugger Field Stadium besucht.

Große Ehre für Magull und Scheuer

FCB-Kapitänin Lina Magull und Cheftrainer Jens Scheuer wurde dabei eine große Ehre zu Teil: Sie durften den First Pitch , den ersten Wurf des Spiels ausführen - und machten dabei unter großem Jubel der Zuschauer eine gute Figur. Im Anschluss tauschten sie mit den Bats noch Trikots und einen mit FCB-Logo gebrandmarkten Baseballschläger aus. Den Rest des Spiels verbrachte das Team auf der Tribüne und genoss den lauen Abend.

Janina Leitzig, Sarah Zadrazil und Carolin Simon im Slugger Field Stadium.

Gemeinsames Training mit FC Dallas

Für ein weiteres Highlight sorgten die FCB-Frauen selbst - nämlich für die Spielerinnen des FC Dallas. Diese bekamen die Gelegenheit, mit dem Team von Jens Scheuer gemeinsam zu trainieren und strahlten sichtlich begeistert. „Es ist eine einmalige Gelegenheit, mit den FC Bayern Frauen auf den Platz zu stehen. Man kann sich so viel von ihren Erfahrungen abschauen. Das hilft uns extrem", freute sich Dallas-Spielerin Olivia Ramey.

Zu Gast bei der University of Louisville

Für ihre sechs Trainingseinheiten konnten die FCB-Frauen das Gelände und die Fußballfelder der University of Louisville benutzen. Zwei Kraft-Einheiten fanden in den überdimensionalen und beeindruckenden Fitnessstudios der Uni statt. Die Spielerinnen nutzten diese Gelegenheit zur Regeneration, zum Krafttraining - und die großen Indoor-Flächen sogar zum Footballspielen.

Fußball meets Football

Am Freitag waren die Bayern-Spielerinnen dann beim Training des Uni-Footballteams, den Cardinals, eingeladen. Die dutzenden, großgewachsenen Footballspieler waren mit den Münchnerinnen sichtlich auf einer Wellenlänge und hatten großen Spaß daran, mit ihren deutschen Gästen das Werfen zu üben.

Finale des Women's Cup

Am Samstag steht um 18:00 Uhr Ortszeit (24:00 Uhr MEZ) das Finale des Women's Cup an. Die FCB-Frauen treffen dabei auf die Gastgeberinnen aus Kentucky, Racing Louisville. Magenta Sport überträgt erneut live und kostenlos.

So lief das Halbfinale gegen Paris Saint-Germain:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen