Vilhjalmsdottir_VVL-2_220210

Karólína Lea Vilhjálmsdóttir verlängert vorzeitig bis 2025

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Gute Neuigkeiten: Offensivspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir verlängert bei den FC Bayern Frauen frühzeitig bis 2025. Die 20-jährigen Isländerin bindet sich somit langfristig an den Verein.

„Glücklich und stolz!"

„Ich bin sehr glücklich und stolz, meinen Vertrag beim FC Bayern München verlängern zu können. Ich freue mich darauf, mich hier weiterentwickeln zu können, denn ich habe im vergangenen Jahr in München bereits sehr viel dazugelernt. Ich bin stärker geworden und als Fußballerin wie auch als Mensch gewachsen", so Vilhjálmsdóttir zu ihrer Verlängerung.

Vilhjalmsdottir_VVL-1_220210
Karólína Lea Vilhjálmsdóttir und Bianca Rech, Sportliche Leitung der FC Bayern Frauen, nach der Vertragsunterzeichnung.

„Wird uns noch viel Freude bereiten"

Bianca Rech, Sportliche Leitung der FCB-Frauen, freut sich auf die kommenden Jahren mit der talentierten Nationalspielerin: „Es ist toll zu sehen, wie Karólína sich in den letzten Monaten entwickelt hat. Sie hat einen unglaublich guten Charakter und wir freuen uns auf die Möglichkeit, sie in den nächsten Jahren weiterhin begleiten zu können - Karólína wird uns noch viel Freude bereiten", so Rech.

211215_FCBSLB_03_GET
Vilhjálmsdóttir und Klara Bühl bejubeln einen Treffer der Isländerin in der Königsklasse.

Vilhjálmsdóttir wechselte im Januar 2021 vom isländischen Rekordmeister Breiðablik Kópavogur nach München und kam bisher zu 17 Pflichtspieleinsätzen. Zuletzt erzielte die 20-Jährige im UWCL-Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon den Führungstreffer. Auch ihr erstes Bayern-Tor erzielte die Isländerin in der Königsklasse - bei ihrem Debüt im FCB-Trikot im CL-Achtelfinale gegen BIIK Kazygurt, nur wenige Sekunden nach ihrer Einwechslung.

„Ich bin dankbar, ein Teil eines der besten Teams in Europa zu sein und ich genieße es, jeden Tag an den Campus - mit den wirklich perfekten Bedingungen für uns - zu kommen. Er ist zu meiner zweiten Heimat geworden. Ich habe bereits viele Erfahrungen gesammelt und bin sehr gespannt, was wir in Zukunft noch erreichen können", so Vilhjálmsdóttir.

„Teamgeist und Zusammenhalt"

Beim FC Bayern hat sich das Nachwuchstalent von Anfang an wohl gefühlt und zeigt sich von ihrer Mannschaft begeistert: „Ich liebe unseren Teamgeist und unseren Zusammenhalt in der Mannschaft. Jede einzelne Spielerin weiß, dass sie die Rückendeckung aller anderen Teamkolleginnen hat. Wir sind sehr eng miteinander und ich freue mich jedes Mal aufs Neue auf unsere Trainingseinheiten, die Spiele und alles, was wir gemeinsam unternehmen", so Vilhjálmsdóttir abschließend.

Das ist Karólína Lea Vilhjálmsdóttir!