Jovana Damnjanović

Damnjanović: „Kann mir nicht vorstellen, woanders zu spielen“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Jovana Damnjanović hat ihren Vertrag bei den FC Bayern Frauen vorzeitig bis 2025 verlängert. Im Interview spricht die Stürmerin über ihre Ziele und warum es keinen anderen Verein gibt, für den sie lieber spielen würde.

Jovana Damnjanović im Interview

Jovi, was für persönliche Eigenschaften hast du, die gleichzeitig den FC Bayern repräsentieren?
„Ich will immer gewinnen, der FC Bayern will immer gewinnen. Ich bin ehrgeizig, der FC Bayern ist ehrgeizig. Wir mögen es nicht, zu verlieren. Das sind Punkte, die uns verbinden."

Jovana Damnjanović
2021 konnte Jovana Damnjanović mit dem FC Bayern die Deutsche Meisterschaft gewinnen.

Was sind deine persönlichen Ziele für die nächsten Jahre mit dem FC Bayern?
„Ich glaube, wir haben in den vergangenen Jahren eine extrem gute Entwicklung gemacht. Aber die Ergebnisse passen nicht zu 100 Prozent dazu. Meine persönlichen Ziele sind, sich als Nummer eins in Deutschland zu positionieren. Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich die Champions League gewinnen will. Das ist schon ein großes Ziel und wir arbeiten alle richtig hart, dass wir diese Ziele und Träume erreichen."

Abschiede bleiben nicht aus. Dafür haben umso mehr Spielerinnen ihre Verträge verlängert. Wie wichtig ist es, dass der Kern der Mannschaft erhalten bleibt?
„Das bedeutet sehr viel. Es ist ein klares Zeichen, dass wir uns hier wohlfühlen und dass wir gemeinsame Ziele haben. Das ist schon ein gutes Zeichen, wenn so viele Spielerinnen langfristige Verträge unterschreiben. Wir haben eine starke Teammentalität und Loyalität. Jede Spielerin, die einen Vertrag unterzeichnet hat, hat die klare Message geschickt, dass sie für den FC Bayern und für diese Mannschaft steht. Für mich persönlich ist das sehr wichtig."

Jovana Damnjanović
Jovana Damnjanović setzt mit ihrer vorzeitigen Vertragsverlängerung ein klares Zeichen.

Das heißt, du fühlst dich hier wohl. Was macht die Stadt München für dich aus?
„Ich fühle mich hier nicht zu 100 Prozent, sondern zu 200 Prozent wohl. Ich hatte nie Zweifel, ob ich bleiben will. Es gibt keinen anderen Verein auf dieser Welt, für den ich lieber spielen würde. Ich bin sehr glücklich, dass ich die Chance habe, für den FC Bayern zu spielen und habe daher meinen Vertrag sehr gerne verlängert. Der FC Bayern und die Stadt München sind meine Heimat, auch wenn es von meiner eigentlichen Heimat weit weg ist. Ich kann mir nicht vorstellen, woanders zu spielen, mit so viel Leidenschaft und Emotionen. Jeden Tag, wenn ich hierherkomme und meine Mädels sehe oder die Leute, die hier am Campus arbeiten - das ist ein besonderes Gefühl und es gibt nichts, wofür ich dieses Gefühl tauschen würde."

Alle Infos zur Vertragsverlängerung mit der serbischen Nationalspielerin: