Linda Dallmann, Lina Magull und Giulia Gwinn von den FC Bayern Frauen im Champions League Trikot.

UWCL-Qualifikation: FCB-Frauen treffen auf Real Sociedad

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Auf ins Baskenland: Für die FC Bayern Frauen geht es gegen Real Sociedad de Fútbol um die Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Women's Champions League. Die Auslosung am Donnerstag in Nyon ergab, dass das Team von Alexander Straus in der zweiten Qualifikationsrunde auf den letztjährigen Zweiten der spanischen Primera Iberdrola trifft.

„Ein interessantes Spiel"

Zum ersten Mal müssen sich die FC Bayern Frauen in einer Qualifikationsrunde für die Gruppenphase der UEFA Women's Champions League qualifizieren, in dem sie als Tabellenzweiter der Vorsaison ein Hin- und Rückspiel bestreiten. Cheftrainer Alexander Straus freut sich auf das Duell gegen die Spanierinnen: „Real Sociedad ist ein gutes Team, sie waren in der letzten Saison Zweiter, das wird eine gute Challenge für uns. Es wird ein interessantes Spiel, aber ich denke wir haben gute Chancen, uns zu qualifizieren. Da sind wir optimistisch und positiv gestimmt."

Cheftrainer der FCB-Frauen Alexander Straus
In knapp drei Wochen startet Alexander Straus mit den FCB-Frauen in die UWCL-Saison.

Hinspiel in Spanien

Das Hinspiel der zweiten Runde bestreiten die Münchnerinnen zunächst in San Sebastián (20. / 21. September), bevor es im Rückspiel zum Duell am FC Bayern Campus kommt (28. / 29. September). „Wir freuen uns auf das erste Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Real Sociedad. Wir erwarten, wie bei vielen spanischen Teams, eine spielstarke Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf," so die sportliche Leitung der FC Bayern Frauen Bianca Rech, die bei der Auslosung in Nyon vor Ort war.

Zwölf Teams schaffen es nach der Qualifikation in die Gruppenphase der Champions League, für welche bereits Titelverteidiger Olympique Lyon, der FC Barcelona, VfL Wolfsburg und der FC Chelsea gesetzt sind.

Saisonstart gegen Ingolstadt, Frankfurt und Bremen

Noch vor der UWCL-Qualifikation treten die Bayern am 12. September beim FC Ingolstadt 04 in der 2. Runde des DFB-Pokals an und starten mit der Partie gegen die Schanzerinnen in die Pflichtspielsaison. Am 16. September (19:15 Uhr, Deutsche Bank Park) folgt bei Eintracht Frankfurt der Auftakt in die Bundesliga. Zwischen den beiden CL-Qualispielen empfangen die FCB-Frauen am Sonntag, 25. September, Werder Bremen zum ersten Liga-Heimspiel der Saison. Hier gibt es Tickets zum Heimspielauftakt!

Oberbayerisches Pokalderby in Ingolstadt!


Weitere news