U11 männliche E-Jugend

Erfolgreiches Spielfest für die männliche E-Jugend

Increase font size Schriftgröße

#ebazis sichern sich den Turniersieg

Am Sonntag, den 24.11.2018, traf sich unsere männliche E-Jungend beim TSV Allach 09 zu einem weiteren Spielfest, um wieder ihre zielstrebige Trainingsarbeit unter Beweis zu stellen.

Im ersten Spiel mussten wir gegen den SV München Laim antreten. Von Beginn an wurde sehr konzentriert gespielt und es konnten einige Ballgewinne in der gegnerischen Hälfte errungen werden. Daraus resultierend gingen die ebazis mit 5:3 in Führung. Leider konnten wir die gute Deckungsarbeit nicht konstant genug über die ganze Spieldauer halten. Das Spiel endete 6:6 unentschieden.

In der zweiten Begegnung ging es gegen des Gastgeber TSV Allach 09. Hier spielten unsere Jungs sofort in kurzer Deckung und boten dem Gegner keinerlei Anspielstationen. Die ebazis erspielten sich einen 7:0 Führung. Die stabile Deckungsarbeit erlaubte es uns die Führung auszubauen und einen 12:2 Sieg zu feiern.

In den letzten zwei Spielen des Turniers trafen wir auf den TSV EBE Fort United II und den ESV Neuaubing. In diesen beiden Spielen machte sich unsere läuferische so wie spielerische Überlegenheit erneut bemerkbar und mit dem souveränen 15:4, bzw. 14:3 Erfolg machten unsere Jungs den Turniersieg perfekt. Besonders erfreulich war die starke Deckung mit entsprechender Dynamik durchgeführt und immer der besser positionierte Mitspieler angespielt. Dadurch konnten sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Für den FC Bayern spielten:

Ao, Samuel, Paul, Anton, Eduard, Muhamed, Noah, Kajetan, Ferdinand, Konstantin