Weibliche U13

Zweites Auswärtsspiel

Increase font size Schriftgröße

Sonntag 21.11, 8 Uhr morgens in Taufkirchen: 10 top motivierte und trotz der frühen Uhrzeit putzmunteren Minischnitten freuen sich auf ihr zweites Auswärtsspiel der Saison. Besonders erfreulich: Neuzugang Alessia konnte ihr Debüt auf dem Spielfeld feiern - Herzlich Willkommen bei uns Alessia!

Unterstützt vom großen und lautstarken Eltern-Fanblock konnte die Mädels viele der Dinge umsetzen, die sie in den vergangenen Wochen im Training gelernt hatten. Ein Sonderlob verdiente sich die E-Jugend Spielerin Zairah, die ohne Angst im Angriff die Fäden zog und auch in der Abwehr stark die Angriffe der Gegnerinnen unterband. Gegen eine körperlich überlegene und sehr starke HT-Mannschaft zogen die Minischnitten aber dennoch meist den Kürzeren und mussten das Spiel am Ende 16:2 (7:1) abgeben, was der Stimmung in der Mannschaft aber keinen Abbruch tat.

Macht weiter mit so viel Freude Mädels! 😊

Es spielten: Leni, Sophie, Anna, Zairah, Ana, Lola, Alva, Alessia, Marie, und Mia

Weitere Inhalte