Damen

Nach der Saison ist vor der Saison…

Increase font size Schriftgröße

…heißt es. Zum Glück, kann man da nur sagen.

Denn die Saison 2018/19 verlief bei den Damen ganz anders als gedacht. Der Plan war es vorne mit zu mischen. Doch aufgrund großem Verletzungspech dezimierte sich der Kader von Monat zu Monat und am Ende schaffte man gerade noch den Klassenerhalt.

Abhaken und nach vorne schauen heißt es jetzt.

Und die Zeichen stehen gut!

Zum einen konnten wir mit Zvjezdan Tomic einen erfahrenen Trainer aus den eigenen Reihen gewinnen, der das Team nächste Saison mit Matijas Misic wieder in die richtige Spur bringen möchte. Zvjezdan ist seit etwas mehr als einem Jahr im Verein als Spieler und Trainer (Herren 2 und mJA) tätig. Zuvor war er Trainer der Nationalmannschaft Bosnien Herzegowina und war dort auch in der 1. Liga tätig. Sein Ziel ist es ganz vorne mit zu spielen. Zum anderen dürfen die Damen wieder in der „Münchner Staffel“ antreten und so fallen die ungeliebten, weiten Auswärtsfahrten weg.

Unsere Stammtorhüterin kehrt nach einem Auslandsjahr zurück und der Großteil des Kaders bleibt den Trainern erhalten. Da der Kader für ein Team fast zu groß, für zwei aber knapp zu klein ist suchen wir motivierte Verstärkung auf allen Positionen, um wieder ein zweites Damenteam an den Start zu bekommen!

Generell gilt, dabei sein ist alles, aber gemeinsam siegen macht eindeutig mehr Spaß!

Wir sitzen nach dem Training auch gerne mal zusammen, oder gehen nach dem Spiel gemeinsam Essen und feiern! Auch Spaßturniere stehen auf dem Programm und wir freuen uns über jeden der sich spielerisch wie auch menschlich einbringen möchte.

Wenn Du also Lust bekommen hast mal im Training vorbei zu schauen dann melde Dich bitte schnell, die Vorbereitung startet bald!

Bei Interesse einfach eine E-Mail an Gilla Hof (g.hof@fcbayern-handball.de). Alle weiteren Information stehen unter https://fcbayern.com/handball/de/senioren/damen1