Wochenbericht KW35 - Herren 1 im Pokal

Herren 1 im Pokal - Rinderer und Schweiger auf internationaler Bühne

Increase font size Schriftgröße

Erstmals ging der FC Bayern beim Pokalwettbewerb mit Herren 1 an den Start. Initiative und Motivation kam von den jungen Wilden unserer Herren 1, insb. Daniel Rinderer und Tom Schweiger. Teamcaptain und Manager Uli Metzker war von der Initiative angetan, war doch dadurch auch Wettkampfpraxis vor der eigentlichen Punktspielrunde angesagt.

Wie es der Zufall dann wollte, wurden Tom und Daniel vom DTTB für den WTT Youth Contender in Slowenien und Kroatien nominiert, so dass sie für das Anfang September angesetzte Pokalturnier ausfielen, Petros Sampakidis und Nick Deng aus unserer Herren 2 sprangen ein.

Vorrunden-Pokalturnier am 4.9. in Passau

Neben Gastgeber und Zweitligist TTC Fortuna Passau waren unsere Ligakonkurrenten TV Leiselheim und TTC Sachsenring Hohenstein-Ernstthal am Start. Alle Pokalspiele wurden an einem Tag im TTBL Spielsystem inkl. Doppel im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen.

Letztlich waren wir in allen drei Spielen chancenlos. Lediglich im ersten Spiel gegen Leiselheim brachte Nico Longhino mit einer starken Leistung gegen Ivan Juzbasic den FCB nach einem 3:2-Sieg mit 1:0 in Führung, Petros hatte im 2. Einzel den ersten Satz gegen David McBeath gewonnen und im 2. Satz beim Stand von 11:10 einen Satzball, musste aber Satz 2 und das Spiel verloren geben. Nick Deng hatte gegen den ehemaligen Nationalspieler Thomas Keinath keine Chance und auch Nico verlor dann sein 2. Einzel, mit 1:3 ging das Spiel verloren.

Gegen Hohenstein und den späteren Sieger Passau gelang kein Ehrenpunkt. Mit 0:3 gingen beide Spiele verloren.

Gegen Hohenstein-Ernstthal gibt es für den zum Saisonauftakt gleich die Gelegenheit zur Revanche - Herren 1 und Herren 2 empfangen die erste bzw. zweite Mannschaft von Hohenstein-Ernstthal am kommenden Samstag, 18.30 Uhr bzw. Sonntag, 13:00 Uhr.

 

Nichts desto trotz zeigte sich Uli Metzker zufrieden. "Nico hat ein richtig gutes erstes Match abgeliefert, alle Spieler konnten nach der langen Corona-Pause wichtige Wettkampfpraxis vor dem Saisonstart nächste Woche sammeln, das Fazit fällt also positiv aus."

Ein besonderer Dank an Edel-Fan Markus Geiger, der uns die Fotos gemacht hat.

Zu den Ergebnissen des Pokalturniers in mytischtennis.de

 

WTT Youth Contender Otovcec (Slowenien) -Silber für Tom in der U17

Wettkampfpraxis haben Tom Schweiger und Daniel Rinderer bereits bei der Jugend-EM Ende Juli gesammelt. Auch an diesem Wochenende und in der kommenden Woche sammeln die beiden kräftig Wettkampfpraxis in Slowenien und dann in Kroatien.

Während Daniel bei der U19 im Hauptfeld steht und am Montag wieder an die Platte tritt, ist Tom bei der U17 und der U19 am Start.

Bei der U17 hat Tom souverän das Finale erreicht, wo er gegen Payas Jain aus Indien knapp mit 2:3 unterlegen war. In der U19 ist Tom ebenso wie Daniel für das Hauptfeld nach der Gruppenphase qualifiziert.

Unser Team beim Pokalvorrundenturnier in Passau (v.l.n.r.): Nico Longhino, Teammanager Uli Metzker, Petros Sampakidis, Nick Deng
Weitere Inhalte