Turnier

Junior Race Quali Turniere

Increase font size Schriftgröße

Am Sonntag dem 20.01.2019 fanden zwei weitere Junior Race Quali Turniere statt. Auch an diesen nahm der FC Bayern wieder erfolgreich teil und viele Spieler konnten sich weiterqualifizieren!

In Ebersberg nahmen 12 unserer Kinder und Jugendlichen in insgesamt 4 Konkurrenzen teil. Bei den Schülern B wurden die ersten fünf Plätze unter den jüngsten unserer Spielern ausgemacht, wobei Christian Horn den 1. Platz vor David Goecke belegte. Arnis Qeku wurde nach guter Leistung 3. Yitian Xia spielte sein erstes Turnier überhaupt und belegte einen starken 4. Platz! Auch Lorik Salihu hatte seine Turnierpremiere, spielte stark auf und verlor lediglich gegen die anderen Spieler des FCB.

Bei den Schülern A hatten Ben Milbrand und Ludwig Kreitmaier eine schwere Konkurrenz und konnten sich, nach hart umkämpften Spielen, Platzierungen im Mittelfeld erkämpfen.

Erolgreicher waren unsere Jungen: Amadeus Harms konnte sich, ohne auch nur einen Satz abzugeben, den ersten Platz vor Teamkollegen Felix Schnabl erspielen. Auch Tobias Appelt spielte sich auf einen guten 4. Platz und ist somit weiterqualifiziert.

Bei den Mädchen konnten Dea Salihu und Amelie Schnabl den ersten Platz untereinander ausmachen, wobei sich Dea Salihu durchsetzen konnte. Dea Salihu verlor somit kein einziges Spiel und Amelie Schnabl konnte sich mit einem starken 2. Platz auch weiterqualifizieren.

In Thalkirchen traten lediglich zwei unserer Spieler in der Jugend an. Paul Haenel musste sich lediglich in einem eng umkämpften Match geschlagen geben und belegte einen souveränen 2. Platz. Auch Moritz Friedemann überzeugte und wurde 4.

Insgesamt wieder zwei erfolgreiche Turniere für den FC Bayern mit deren Ergebnis man zufrieden sein kann.

Weitere Inhalte