Turnier

Bezirksmeisterschaft am 20.10. in Schwabhausen - "die Roten kommen"

Increase font size Schriftgröße

Sage und schreibe 26 Startberechtigte hat die KJa bei den am Sonntag, den 20.10.19 stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Jugend, Schüler A und Schüler B.

Somit wird Schwabhausen am 20.10. einen Ansturm der "Roten" erleben - von den insgesamt 96 Startberechtigten kommen knapp 1/3 aus der KJa des FC Bayern München!

Während der Großteil der KJa-Starter aufgrund der Ergebnisse in der Vorsaison schon einen direkten Startplatz für die Bezirksmeisterschaft sicher hatte, holten sich an den vergangenen 2 Wochenenden nochmal 9 Spieler der KJa bei den Junior Race Quali Turnieren ihre Teilnahmeberechtigung.

So belegten Amadeus Harms und Felix Schnabl bei der Jugend die Plätze 1 und 2 beim Quali-Turnier in Ebersberg. Mit souveränen Siegen in den Gruppen (ohne Satzverlust) und in der anschließenden KO-Runde machten die beiden den Turniersieg unter sich aus. Beim gleichen Turnier löste auch Daniel Hussain mit seinem 1. Platz bei den Schülern A ein Ticket. Ludwig Kreitmeier, der bei diesem Turnier als 3. der Schüler A noch knapp an der Quali gescheitert war, schaffte dann eine Woche später beim Quali Turnier in Erdweg den Gesamtsieg und damit die Qualifikationsnorm. Ebenfalls in Erdweg schaffte auch Christian Horn mit seinem 1. Platz bei den Schülern B die Quali. Parallel dazu siegte Yitian Xia in Helfendorf ebenfalls bei den Schülern B und Jamilia Balazek erreichte bei den Schülerinnen B den 2. Platz, der ebenfalls die Qualifikation bedeutete. Weitere Qualifizierte sind Moritz Friedemann als 3. bei der Jugend und Louis Ledermann bei den Schülern A. Herzlichen Glückwunsch!

Schwabhausen wir kommen!

Weitere Inhalte