Wochenendbericht

Ungeschlagen an diesem Punktspielwochenende

Increase font size Schriftgröße

Ein sehr erfolgreiches Wochenende hat einen Vorgeschmack schon am Donnerstag erlebt. An diesem Tag gewann die Jugend 3 mit 11:1 überragend gegen den SV Helfendorf. Andis Qeku, Arthur Porte und Louis Ledermann konnten jeweils mit 3 und Ludwig Kreitmaier mit 2 Siegen heimfahren.

So sollte es weiter gehen. Am Samstag spielten die Mädchen gegen den TSV Schwabhausen, wo sich der FC Bayern auch durchsetzen konnte. Hier gewann Gloria György all ihre Spiele und Amelie Schnabl konnte sich mit zwei spektakulären Siegen behaupten.

Zur gleichen Zeit spielte die Jugend 1 gegen den TSV Gräfelfing. Emilio Kah setzte souverän seine zu-Nullbilanz fort und gewann all seine Spiele. Rufus Funkert und Thomas Haenel gewannen jeweils zwei Spiele und Raphael Aicher konnte ein Spiel für sich entscheiden.

Am Nachmittag gewannen die Damen gegen den TSV Herbertshofen. Hier waren wie immer drei der vier Spieler aus der KJa, die sich gut gegen die erfahrenen Damen schlugen. Amelie Schnabl gewann all ihre Spiele ohne große Probleme, Gloria György gewann zwei Spiele , und Anda Qeku konnte sich in einem Spiel durchsetzen.

 

Weitere Inhalte