Wochenendbericht

Zweite Spielwoche

Increase font size Schriftgröße

In der Zweiten Spielwoche stand neben den Quali-Turnieren nur ein Punktspiel auf dem Programm. Die zweite Jugend Mannschaft trat gegen die SpVgg Thalkirchen an. Das erste Doppel mussten Dea Salihu und Ludwig Kreitmaier nach einem Fünf-Satz-Krimi an die Gegner abgeben. Ganz anders sah es bei Emilia Schorr und Paul Krüger aus. Die zwei Abwehrspieler ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und konnten ihr Match ohne Schwierigkeiten mit 11:5, 11:4 und 11:0 gewinnen! Ludwig Kreitmaier konnte seine drei Einzel mit einer Bilanz von 9:1 gewinnen. Emilia Schorr gewann zwei ihrer drei Spiele. Dea Salihu und Paul Krüger konnten im Einzel jeweils einen Punkt für die Mannschaft beisteuern. So stand es zum Schluss nach 14 hartumkämpften Spielen 8:6 aus Sicht des FC Bayern!

Am Wochenende fand das nächste Quali-Turnier in Schwabhausen statt. 

Bei den Jungen 15 konnte sich Ferdauss Amidi den zweiten Platz sichern. Lorik Salihu wurde in der Altersklasse Jungen 13 Dritter. Bei den Jungen 18 blieben Louis Ledermann und Luis Solle in der Vorrunde ungeschlagen. Im Finale traten die zwei Spieler der KJa schließlich gegeneinander an. Louis Ledermann musste sich schließlich mit einem 1:3 geschlagen geben und sicherte sich hinter dem erstplatzierten Luis Solle den zweiten Platz. 

Weitere Inhalte