Jugend

Arnis ungeschlagen beim diesjährigen Top10 Turnier

Increase font size Schriftgröße

Mit insgesamt vier Spielerinnen und Spielern der KJa war der FC Bayern bei dem diesjährigen Top10 Turnier wieder sehr gut vertreten. 

Emilia Schorr, die in der Altersklasse Mädchen 15 aufschlug, konnte an diesem Tag besonders überzeugen. Sie gewann acht ihrer neun Spiele. Schlussendlich enschied nur das Satzverhältnis im Kampf um Platz eins, denn zwischen Emilia und der Erstplatzierten Sophie Schirm lag ein Satz Unterschied. Somit konnte sich Emilia über einen sehr guten zweiten Platz freuen. 

Für die Altersklasse Mädchen 19 waren Amelie Schnabl und Gloria György, die kurzfristig nachrücken durfte qualifiziert. Amelie konnte fünf Spiele für sich entscheiden. Für einen Platz auf dem Podest reichte das zwar nicht, aber für einen starken fünften Platz. Gloria konnte an diesem Tag keinen Sieg verzeichnen und landete so auf dem zehnten Platz.

Überragend lief es für Arnis Qeku in der Altersklasse Jungen 13. Er blieb in allen acht Spielen ungeschlagen und wurde so verdient erster.

Auch bei den Bayrischen Minimeisterschaften in Esting ging die KJa mit vier Teilnehmern an den Start. 

Jessie Liao, Nicolas Lendroit, Bohan Xiao und Yuxuan Xiao kämpften sich alle in spannenden Spielen bis in die Endrunde. Dort schafften es Jessie, Yuxuan und Bohan bis ins Halbfinale. Im Spiel um Platz drei konnte sich Bohan klar durchsetzen und sicherte sich so den Platz auf dem Podest. Jessie und Yuxuan konnten sich über einen sehr guten vierten Platz freuen. 

Nicolas Lendroit lieferte bei dem Turnier besonders gut ab. Er kam bis ins Finale, wo er sich schließlich geschlagen geben musste. 

Weitere Inhalte