12-fc-bayern-world_201209

In der Bayern-Welt zuhause

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
Mitten in München hat der FC Bayern eine neue Heimat für seine Fans eröffnet. Shoppen, schlemmen und schlafen ganz im Zeichen des Rekordmeisters – doch auf 3.500 Quadratmetern gibt es noch so viel mehr zu entdecken. Herzlich willkommen in der FC Bayern World.

Dein Fan-Erlebnis

Das Innere der FC Bayern World sieht aus wie die perfekte Mischung aus einem Jugendzentrum, einer Kirche und einem gut sortierten Bekleidungsgeschäft. Es ist der Ort, an dem der Klub sich und seine wichtigsten Partner wie adidas, Audi, Paulaner, Miele, Konami und Co. präsentiert. Deshalb kann man nicht nur die Vereinsgeschichte an den Wänden ablesen und sehr bunte Schuhe kaufen, sondern zum Beispiel auch den Audi von Manuel Neuer konfigurieren.

11-fc-bayern-world_201209
Im Skills.Lab können die Besucher der FC Bayern World ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Der Flagship-Store erstreckt sich insgesamt über drei Etagen vom Untergeschoss bis in den ersten Stock. Neben einer Ausstellungsfläche von Anteilseigner haben die Bayern-Fans die Möglichkeit, Fußballschuhe vor dem Kauf in einer Miniaturform des neuen Skills.Lab vom FC Bayern Campus unter echten Bedingungen zu testen und können außerdem ihr Geschick im eFootball mit Konami an der Playstation unter Beweis stellen.

Zudem können Eintrittskarten für das FC Bayern Museum gekauft und direkt die Mitgliedschaft im größten Sportverein der Welt beantragt werden. Zusätzlich gehören zu dem Flagship-Store auch noch zwei Restaurants und ein Boutique-Hotel mit 30 Zimmern, wobei das oberste Stockwerk mitsamt einer spektakulären Dachterrasse und Blick auf die Frauentürme auch als Event- und Meeting-Location gebucht werden kann.

Übernachtung im Herzen Münchens

doco-hotel-munich-superior-room-04
Neben dem Flagship-Store sind in der FC Bayern World auch zwei Restaurants und ein Boutique-Hotel mit 30 Zimmern beheimatet.

Der digitale Self-Check-in des Hotels sowie die „Gastwirtschaft", ein gemütliches bayerisches Lokal mit 90 Sitzplätzen und offener Küche befinden sich im Erdgeschoss. Über eine geschwungene Treppe gelangen die Besucher in das Fine-Dining-Restaurant mit internationaler Karte im ersten Stock, hier können die Gäste auch auf einer Terrasse im Freien Platz nehmen - dank einer Fußbodenheizung das ganze Jahr über. Das Boutique-Hotel - wie die Gastronomie unter der Leitung des Wiener Cateringunternehmens DO & CO betrieben - erstreckt sich über die Etagen zwei bis fünf. Die Zimmer im bayerischen Stil sind mit den Jahreszahlen der Deutschen Meisterschaften des FC Bayern durchnummeriert.

Ein echter Hingucker ist die „FC Bayern World" allemal, und ebenso ein Anziehungspunkt für alle Roten in der Münchner City– sowohl für Fans als auch für die Spieler.

Im Interview erklären die Architekten Andreas Hild und Matthias Haber, was die FC Bayern World für das Münchner Stadtzentrum bedeutet.


Diesen Artikel teilen

Weitere news