präsentiert von
Menü
Personalien

Starke verlängert, Gaudino jetzt Profi

Perfekt! Der FC Bayern hat zwei Spieler weiter an sich gebunden. Torwart Tom Starke verlängerte seinen Kontrakt bis zum Sommer 2016. Seinen ersten Profivertrag unterzeichnete derweil Gianluca Gaudino. Der 18 Jahre alte Youngster unterschrieb bis 2018 beim deutschen Rekordmeister.

„Tom hat in den letzten zweieinhalb Jahren seine Leistung immer abgerufen, wenn er gebraucht wurde. Er ist ein wesentlicher Faktor für die Leistung, aber auch für die Stimmung in der Mannschaft“, sagte Matthias Sammer fcbayern.de über den 33-Jährigen, der im Sommer 2012 von der TSG Hoffenheim nach München gewechselt war. Seitdem stand er in fünf Bundesliga-Partien zwischen den Pfosten.

Gaudino indes spielt seit 2004 beim FC Bayern, wo er seither sämtliche Nachwuchsteams durchlief. Bei den Profis kam der 18-Jährige in seiner noch jungen Laufbahn bisher auf 3 Bundesliga-Spiele sowie auf je einen Einsatz in der Champions League und im DFB-Pokal.

„Gianluca ist ein Eigengewächs, das dem FC Bayern extrem gut zu Gesicht steht“, meinte Sammer und bezeichnete den Mittelfeldspieler als „hochspielintelligent“. Der FCB-Sportvorstand weiter: „Es ist auch ein positives Signal an alle Jugendspieler beim FC Bayern, dass man mit Leistung in der Lage ist, hier einen Profivertrag zu erhalten.“

Weitere Inhalte