Gnabry als Spieler der Woche der Champions League ausgezeichnet

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Ehre, wem Ehre gebührt: Die UEFA hat Serge Gnabry für seinen Gala-Auftritt beim 7:2 (2:1)-Kantersieg der Bayern bei Tottenham Hotspur als *UEFA Champions League Spieler der Woche*ausgezeichnet. Der 24-jährige Flügelflitzer folgt damit auf Salzburgs Erling Haaland, der die Wahl nach dem ersten Spieltag für sich entscheiden konnte. Gnabry hatte in London unter anderem als erster Spieler seit Gründung der Champions League vier Tore nach dem Seitenwechsel erzielt.