Weiter! Immer weiter!

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Es ist nur wenige Minuten her, da hat sich der FC Bayern mit einem fulminanten Auftritt gegen Roter Stern Belgrad den Gruppensieg in der Vorrunde der Champions League gesichert. Groß feiern wollte das beim deutschen Rekordmeister aber niemand. „Wir haben bis zum Winter noch ein paar Aufgaben vor uns", betonte Kapitän Manuel Neuer. Und so ging es für das Team kurz nach dem Schlusspfiff auf einen Nebenplatz des Stadion Rajko Mitić.

Vor der beeindruckenden Kulisse des Belgrader Nachthimmels mit Blick auf die Sehenswürdigkeiten stand für die Startspieler Regeneration auf dem Plan und so drehten sie ein paar lockere Runden. Die übrigen Münchner, die gar nicht oder nur kurz zum Einsatz kamen, sprinteten im Rahmen des Spielersatztrainings in der Mitte des Platzes, um die Belastung hoch zu halten. Denn die Bayern haben ein großes Ziel vor Augen. „Wir haben im Moment einen Lauf, den wollen wir natürlich auch in den nächsten Spielen fortsetzen und möglichst alles gewinnen", so Neuer. Ganz nach dem Motto seines Vorgängers Oliver Kahn: „Weiter! Immer weiter!"

Robert Lewandowski ist derzeit ebenfalls nicht zu bremsen. In Belgrad stellte der Toptorjäger einen neuen Rekord auf 👇


Diesen Artikel teilen