präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Starke Leistung mit Super-Vorlage

A Night to Remember für Alphonso Davies

Increase font size Schriftgröße

Kein Wunder, dass Alphonso Davies nach dem 3:0-Sieg gegen den FC Chelsea mit einem breiten Grinsen im Gesicht im Kabinengang anzutreffen war. Nur wenige Minuten vor Aufnahme dieses Fotos hallten gellende „Phonzie! Phonzie!“-Sprechchöre aus dem Bayern-Fanblock durch das Stadion an der Stamford Bridge.

Defensiv stark und offensiv mit Tempo

Der 19-jährige Kanadier lieferte beim souveränen Hinspiel-Erfolg im Achtelfinale eine bärenstarke Leistung ab. Defensiv agierte der Außenverteidiger nahezu fehlerfrei und verbuchte so zahlreiche Ballgewinne. Dazu schaltete er sich immer wieder in die Offensive mit ein – so wie in der 76. Minute.

Mit Turbo zum Assist

Nicht zu stoppen: Davies springt elegant über die Grätsche von Andreas Christensen und bereitet das 3:0 von Lewandowski vor.

Davies erkannte die Situation blitzschnell und schnappte sich den frei liegenden Ball. Die Londoner Jorginho und Mason Mount konnten nur noch hinterhersehen, als der Münchner den Turbo zündete. Über den heranrauschenden Andreas Christensen sprang Davies einfach hinweg, sprintete anschließend in den Strafraum und servierte punktgenau für Robert Lewandowski. Der Pole musste nach dem überragenden Solo seines Mitspielers aus wenigen Metern nur noch zum 3:0 einschieben.

Nach großartiger Vorarbeit war es kein wirklich schweres Tor für Robert Lewandowski, aber es war ein Besonderes: 

Müller kommt ins Schwärmen

„Der Szenenapplaus ist absolut berechtigt“, meinte Thomas Müller dementsprechend zu den Sprechchören nach dem Schlusspfiff. Angesprochen auf den Vorlagengeber kam der Weltmeister von 2014 richtig ins Schwärmen: „Der Junge ist gesegnet mit einem Körper und einem Sprint. Das hatten wir so noch nicht bei Bayern. Aber was eigentlich beeindruckender ist, dass er im letzten Jahr auch taktisch deutlich dazu gelernt hat. Er kam als Linksaußen nach Deutschland, aber seine Weltklasseleistungen hat er links hinten gezeigt und da kann er uns auch am meisten helfen.“

Großes Lob von Flick

Und auch Trainer Hansi Flick war voll des Lobes für seinen Defensiv-Spieler. „Er bringt seine Stärken ins Spiel ein und hat auch defensiv viele Bälle abgelaufen“, meinte der 55-Jährige. „Er macht sich hervorragend, hat aber auch noch Potential, wo er sich verbessern kann und wird. Seine Entwicklung ist phänomenal.“ Die Fans können sich also noch auf weitere tolle Davies-Auftritte freuen.

Weitere Stimmen zum überragenden Auftritt der Bayern findet ihr hier: 

Weitere Inhalte