Der Landesmeister-Triumph 1976

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Was für ein glorreicher Triumph! Auf den Tag genau vor 44 Jahren sicherte sich der FC Bayern zum dritten Mal in Folge den Gewinn des Europapokals der Landesmeister. In einem spannenden und mitreißenden Endspiel setzten sich die Münchner am 12. Mai 1976 gegen den AS Saint-Étienne. Schütze des goldenen Tores im Hampden Park in Glasgow war einmal mehr Franz "Bulle" Roth. Anlässlich des Final-Jahrestages zeigt FC Bayern.tv live im derzeit kostenfreien Streamam Dienstag ab 20:20 Uhr das legendäre Duell gegen Saint-Étienne noch einmal in voller Länge. Also schaltet ein und genießt einen der größten Erfolge in der Geschichte unseres FC Bayern.

Durch den dritten Europacup-Erfolg in Serie durfte der FC Bayern den originalen Henkelpott behalten. Alle Infos:

Der klubeigene TV-Sender FC Bayern.tv live ist über die MagentaSport-Plattformen, sowie die Klub-Website fcbayern.com und die Smartphone-Apps des FC Bayern zu empfangen. HIER seht Ihr was läuft!

Alle weiteren Informationen zum klubeigenen Fernsehsender des FC Bayern findet ihr hier: