präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Rot gegen Rassimus

FC Bayern engagiert sich für Vielfalt und Toleranz

Increase font size Schriftgröße

Auf dem Platz und überall in der Welt – Rot gegen Rassismus! Das Bundesliga-Heimspiel des FC Bayern gegen den FC Augsburg steht ganz im Zeichen von Toleranz, Respekt, Vielfalt und Fairplay. Unter dem Slogan „Wir lieben Fußball“ zeigt der deutsche Rekordmeister eine klare Haltung gegen Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie, Hass, Hetze, Beleidigungen und Gewalt. Die Initiative „Rot gegen Rassismus“, die der FC Bayern bereits am Donnerstag gestartet hat, ist in dieses Statement rund um die Partie gegen Augsburg ebenfalls mit eingebunden.

Vor dem Anpfiff posierten die Spieler beider Teams gemeinsam mit dem Slogan. Die Shirts der Aktion „Rot gegen Rassismus“ gibt es im Online-Shop für 15 Euro zu kaufen geben. Der Erlös geht an Initiativen, die sich für Vielfalt und Toleranz engagieren. Wenn Ihr das Spiel LIVE verfolgen wollt, hier geht es zu unserem Free-Webradio und hier zum Liveticker.

Weitere Inhalte