präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Entscheidung der Politik

Das sagt Rummenigge zur Wiederaufnahme der Bundesliga

Increase font size Schriftgröße

Der Weg für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga ist frei. Am Mittwoch einigte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Video-Konferenz mit den Ministerpräsidenten der Länder darauf, die Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter zu lockern. Die Bundesliga soll der Regierung zufolge unter Beachtung eines strengen Hygienekonzepts in der zweiten Maihälfte wieder starten – die Liga selbst solle über den genauen Termin entscheiden.

Karl-Heinz Rummenigge sagt dazu: „Ich darf mich bei der Politik dafür bedanken, dass sie mit ihrer heutigen Entscheidung die Möglichkeit geschaffen hat, die Bundesligasaison zu Ende zu spielen. Wir freuen uns nun darauf, idealerweise schon ab Mitte Mai den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können. Damit ist gewährleistet, dass die sportlichen Entscheidungen auf dem Platz und nicht am grünen Tisch fallen. Ich möchte mich ausdrücklich bei der DFL und bei der Task Force Medizin für das hervorragende organisatorische und medizinische Konzept bedanken. Ich appelliere an alle Beteiligten, die Vorgaben dieser Konzepte, die die Grundlage zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes sind, vorbildlich und extrem diszipliniert zu befolgen.“ 

Pflegeeinrichtungen sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Der FC Bayern bot daher mit einem Zeichen der Solidarität seine Hilfe an:

Weitere Inhalte