präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Netolitzky und Zylla gehen

Amateure verlängern mit Feldhahn, Zaiser und Wagner

Increase font size Schriftgröße

Gute Nachrichten von den FC Bayern Amateuren! Der Drittliga-Meister hat die Verträge von Nicolas Feldhahn, Maximilian Zaiser und Michael Wagner jeweils bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Michael Netolitzky und Marcel Zylla laufen dagegen nicht mehr für die Münchner auf.

Kapitän Feldhahn verlängert

Der Meister-Kapitän bleibt an Bord! Abwehrchef und Routinier Feldhahn (33 Jahre alt), der seit 2015 die Schuhe für die Amateure schnürt und seit 2018 Mannschaftsspielführer ist, über die Vertragsverlängerung: „Ich freue mich natürlich sehr, nochmal ein Jahr beim FC Bayern zu verlängern. Wir wollen uns in der kommenden Saison als Meister in der 3. Liga erneut beweisen.“ Der gebürtige Münchner lief bisher 133-mal für die FCB-Reserve auf, davon 30-mal in der abgelaufenen Rekordsaison in der 3. Liga. „Wir sind sehr glücklich, dass Nico nun in sein sechstes Jahr bei Bayern geht. Er ist ein erfahrener Spieler und war auch in der Meistersaison eine wichtige Stütze der Amateure. Er tut dem jungen Kader mit seiner Persönlichkeit sehr gut", so Campus-Leiter Jochen Sauer.

Interview - fcbayern.com sprach vor einigen Wochen ausführlich mit Nicolas Feldhahn:

Eigengewächse Zaiser und Wagner bleiben

Neben Feldhahn können die Bayern in der kommenden Saison auch auf die Eigengewächse Zaiser und Wagner setzen. Der 21-jährige Zaiser, der bereits seit Sommer 2012 beim FC Bayern spielt und seitdem alle Jugendmannschaften durchlaufen hat, ist im zentralen Mittelfeld zu Hause und absolvierte in der vergangenen Saison fünf Spiele in der 3. Liga. Torhüter Wagner (19) ist sogar schon seit neun Jahren beim deutschen Rekordmeister.

Netolitzky wird Torwarttrainer

Wagners Torwart-Kollege aus dem Amateure-Kader 2019/2020, Netolitzky, hat dagegen seine aktive Karriere aus Verletzungsgründen beendet. Der 26-Jährige bleibt dem Verein aber in anderer Funktion erhalten: Ab sofort nimmt er die Position des Torwarttrainers im Bundesliga-Team der FC Bayern Frauen ein und ist zudem Teil des Torwarttrainer-Teams von Tom Starke im Grundlagenbereich am FC Bayern Campus. Außerdem sucht Stürmer Zylla (20) nach zehn Jahren im Jugendbereich des FC Bayern eine neue Herausforderung. Der FC Bayern wünscht beiden alles Gute für die Zukunft!

Neuzugang für die Amateure - Nicolas Kühn bleibt langfristig in München:

Weitere Inhalte