Anschwitzen vor dem Finale – FC Bayern stimmt sich auf PSG ein

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Ein letztes Mal Aktivieren, ein letztes Mal Anschwitzen vor dem letzten und zugleich wichtigsten Spiel der Saison. Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Champions-League-Finales in Lissabon gegen Paris Saint-Germain(ab 21 Uhr im Liveticker und kostenfreien Webradio auf fcbayern.com) hieß es für den FC Bayern am Sonntagvormittag: Heißmachen für das Duell mit dem französischen Meister!

Bewährtes Übungsprogramm vor dem Finale

Wie schon vor den letzten Partien gegen den FC Barcelona (8:2) und Olympique Lyon (3:0) kam das Team von Trainer Hansi Flick beim traditionellen Anschwitzen vor dem Spiel im Mannschaftsquartier auf Betriebstemperatur. Und nachdem sich das Übungsprogramm im Vorfeld des Viertel- und Halbfinals durchaus bewährt hat, standen auch vor der finalen Partie in der Königsklasse wieder Aufwärmen, Stretching und der beliebte Fußball-Tennis-Rundlauf auf der Tagesordnung.

Ein guter Tag, um Geschichte zu schreiben

📸 Hier findet ihr die besten Bilder vom Anschwitzen 👆

Am Abend wird es dann ernst. Dann geht es in das Estádio da Luz zum Showdown mit PSG. Gutes Omen: Bei bisher drei Auftritten in der Spielstätte von Benfica Lissabon blieb der FC Bayern bislang ungeschlagen, das letzte Spiel war der beeindruckende Kantersieg gegen die Katalanen. Heute ist ein guter Tag, um Geschichte zu schreiben - macht's noch einmal Jungs!

Das letzte Spiel der Saison, es geht um den wichtigsten Titel im Vereinsfußball. Alle Infos zum CL-Finale gegen Paris Saint-Germain gibt es hier im Vorbericht 👇