Neuzugänge ackern an der Säbener Straße

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Herzlich willkommen in München, Eric Maxim Choupo-Moting und Tiago Dantas! Die beiden Neuzugänge des FC Bayern und der FCB-Amateure trainierten am Mittwochvormittag erstmals an der Säbener Straße. Gemeinsam mit den zwei weiteren Neuankömmlingen, Bouna Sarr und Marc Roca, die bereits am Dienstag ihren ersten Arbeitstag beim FCB absolviert hatten, sowie Torhüter Alexander Nübel ging es zu einer rund einstündigen Einheit auf den Platz.

Auffällig bei der gesamten Übungseinheit: Es herrschte eine sehr gute Stimmung unter den Neu-Bayern. Darüber hinaus gab Trainer Hansi Flick in Einzelgespräche immer wieder Tipps.

In der Galerie findet ihr die besten Bilder vom Training:

Nach dem Aufwärmen waren die vier Neuzugänge der Münchner bei einem Technik-Parcours gefordert und ließen ihre Fähigkeiten am Ball das eine oder andere Mal aufblitzen. Auch beim Kreisspiel, bei dem Co-Trainer Miroslav Klose und Fitnesscoach Prof. Dr. Holger Broich mitwirkten, lief die Kugel sehr flüssig. Danach standen noch Flanken und Torabschlüsse auf dem Programm. Choupo-Moting und Tiago Dantas, der bis auf Weiteres für den Kader der Amateure eingeplant ist, kamen abschließend bei einigen intensiven Läufen nochmal ordentlich ins Schwitzen.

Erfahrener Teamplayer - das ist Eric Maxim Choupo-Moting: