präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Flyeralarm Frauen-Bundesliga

FCB-Frauen: Spiele gegen Meppen, Wolfsburg und Leverkusen terminiert

Increase font size Schriftgröße

Kommenden Sonntag empfangen die FC Bayern Frauen um 14 Uhr den aktuellen Tabellendritten Turbine Potsdam am FC Bayern Campus. Nach der anschließenden Länderspielpause reisen die Münchnerinnen Ende Oktober zum DFB-Pokalspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena. Der DFB hat nun die darauffolgenden Spieltage acht bis zehn der Flyeralarm Frauen-Bundesliga zeitgenau angesetzt.

Klassiker gegen Wolfsburg

Am 08. November tritt das Team von FCB-Cheftrainer Jens Scheuer um 14 Uhr beim Aufsteiger MSV Meppen an. Eine Woche darauf kommt es am 9. Spieltag zum Spitzenspiel der Bundesliga: Am Sonntag, den 15. November, empfangen die Münchnerinnen um 14 Uhr Titelverteidiger VfL Wolfsburg. Aktuell stehen die Bayern mit zwei Punkten Vorsprung auf den VfL an der Tabellenspitze. Wolfsburg tritt bis zum Klassiker in München noch gegen den MSV Duisburg und Turbine Potsdam an. Am 10. Spieltag empfangen die Bayern am Sonntag, den 22. November, um 14 Uhr Bayer 04 Leverkusen.

TV-Übertragungen

Alle Bundesligaspiele der FC Bayern Frauen sind live auf FC Bayern.tv live und Magenta Sport zu sehen. Das Topspiel gegen den VfL Wolfsburg wird zudem im BR und NDR sowie in einem Sportschau-Livestream übertragen. 

Die TV-Highlights vom 6. Spieltag in Hoffenheim! 👇

Weitere Inhalte