Heimspiel gegen Hertha BSC ohne Zuschauer

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Am Sonntagabend, 4. Oktober (18 Uhr), empfängt der FC Bayern Hertha BSC in der Allianz Arena. Wie die Stadt München nun offiziell mitteilte, wird das Bundesliga-Heimspiel des deutschen Rekordmeisters vor leeren Rängen ausgetragen. Das Münchner Gesundheitsamt (Referat für Gesundheit und Umwelt) traf diese Entscheidung aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie.